Lesehilfe: Ärztliche Benachrichtigung.

  • Moin zusammen


    ich habe hier eine Ärztliche Benachrichtigung.


    Erbitte Lesehilfe


    Wer kann den Namen des Schiff lesen und evtl. etwas dazu sagen.


    Weiter hätte ich gerne den Namen des Stabsarzt und Abt-Arzt.


    Da habe ich ein paar Namen zur Auswahl:


    Dr. Neumann Hans


    Dr. Graff, Ulrich


    Dr. Schulte-Bahrenberg, Helmut


    Dr. Makowski, Ludwig



    Gruß und Danke many

  • Hi, many,


    das Schiff war die "Monte Rosa"; bei der Unterschrift würde ich spontan Dr. Makowski sagen.


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Many,


    die "Monte Rosa"erhielt als Lazarettschiff am 28. Februar 1945 bei Rixhöft einem Minentreffer. Das Schiff konnte mit Schlagseite und mit Hilfe von Schleppern in den Hafen von Hela eingebracht werden. Danach wurde das Schiff als Lazarettschiff ausser Dienst gestellt. Provisorisch repariert und anschließend mit Schlepperhilfe erfolgte die Überfahrt nach Kopenhagen, wo sie am 22. März 1945eintraf. Dort diente das Schiff anschließend als stationäres Lazarett.


    Gruß

    Lothar

  • Hallo many,


    sollte ich die Unterschrift für sich alleine deuten, lese ich da Dr. Behrends heraus.

    Wenn sie zu einer deiner vier Vorschlägen passen soll, tendiere ich spontan zu Dr. Bahrenberg, wobei er das Schulte.... dann wohl weggelassen hat und ....berg ziemlich kreativ "hingeschmiert".

    Aber Unterschriften sind so ein Fall für sich.


    Gruß Armin