Divisionskommandeur gesucht. Hoch- und Deutschmeister, Urkunde KVK 2. Kl.m S.(=Generalleutnant Dr. Friedrich Franek)

  • Ein freundliches Hallo an alle,


    ich habe eine Verleihungsurkunde bekommen und finde nicht den Namen heraus des General Leutnants und Divisionskommandeurs, der die Urkunde unterschrieben hat.

    Laut dem Stempel kann ich noch lesen Div. Hoch- und Deutschmeister und das ist soweit ich weiss, die 44. Infanterie Division gewesen. Das würd auch passen zu der Bezeichnung seiner Einheit auf der Verleihungsurkunde, wo unter seinem Namen steht: San.Kp.2/44, was ich als 2. Sanitäts Kompanie / 44. Inf. Div oder vielleicht irgendeine Abteilung mit der Zahl 44, deute.

    Unter der Division jedenfalls finde ich unter Kommandeure ( nach der Umbenneung 1943 ) für das Ausstellungsdatum 30.1.1944 nur eventuell die Kommandeure Bayer und von Rost.

    Danach sieht die Unterschrift aber nun gar nicht aus.

    Deshalb hoffe ich, dass Experten mehr Informationen haben oder besser im Lesen der alten Schrift sind.

    Wer kennt diese Unterschrift ?

    Heisst das " Frank" oder "Franeck" oder so ?

    Dankbar für jede Hilfe.


    StoffelIMG_5994.JPGIMG_5995.JPGIMG_5996.JPGIMG_5997.JPG

  • Hallo Stoffel,


    laut

    Dettmer/Jaus/Tolkmitt:
    Die 44. Infanterie-Division / Reichsgrenadier-Division Hoch und
    Deutschmeister 1938 - 1945 (Bildband),
    Podzun-Pallas-Verlag, Friedberg 1979

    hatte GenLt Dr. Franek am 10. Januar 1944 die Führung der Division übernommen.

    Gruß Herbert

  • Vielen Dank, lieber Eumex und Herbert,


    wundert mich, dass im Lexikon der Wehrmacht sein Name nicht steht unter Kommandeure.

    Freut mich, das auf der Urkunde so ein hochausgezeichneter Offizier unterschrieben hat.


    Alles Gute


    Stoffel

  • Thilo

    Changed the title of the thread from “Divisionskommandeur gesucht. Hoch- und Deutschmeister, Urkunde KVK 2. Kl.m S.” to “Divisionskommandeur gesucht. Hoch- und Deutschmeister, Urkunde KVK 2. Kl.m S.(=Generalleutnant Dr. Friedrich Franek)”.