Lw.-Sturm-Abtlg. Geier

  • Hallo zusammen,


    in der Pers-Akte eines ehemaligen BW-Angehöhrigen findet sich der Eintrag:


    April 45 - Mai 45 Einsatz als Kompanieführer der "Lw.-Sturm Abteilung Geier", aufgestellt auf dem Flugplatz Hörsching b. Linz-Donau.

    Einheitsführer Major Schulz - gefallen Ebelsberg b. Linz-Donau


    Wer kann freundlicherweise Hinweise, Literaturquellen oder sonstige Funstellen zu dieser Einheit benennen.


    Freundliche Grüße


    Jan-Bernd

    Suche alles zum Thema Fliegerhorst Vechta + Ahlhorn!

  • Hallo Jan-Bernd,


    in Hörsching befanden sich im April 45 zahlreiche Luftwaffeneinheiten, die dort auf ihre Auflösung warteten. Ab dem 4. April sollte dort planmässig die 11. Fallschirmjäger-Division aufgestellt werden. Geringes Personal zur Aufstellung war bereits in Zuführung. Nachdem diese Neuaufstellung schon am 8. April verschoben und am 25. April entgültig eingestellt wurde, waren viele aufgelöste Luftwaffen-Truppenteile, die zur Eingliederung in die 11. Fsch.Jg.Div. nunmehr " heimatlos".

    Nach meiner Kenntnis wurden zahlreiche der in Hörschung versammelten Lw-Soldaten zwischen 25.4. und 4.5.45 ( Einnahme Hörschings durch US-Truppen) in zahlreiche zum Teil kleinste, schnell gebildeten "Alarmeinheiten" im Großraum Linz eingesetzt und z.T. "verheizt".

    Möglicherweise gehörte die "Lw Sturmabteilung Geier" auch zu diesen hoffnungslosen "ad hoc Verbänden der letzten Tage"...


    Beste Grüsse

    Ingo

    Edited once, last by Atlantis ().

  • Hallo Jan-Bernd,


    das Lw.Sturmregiment "Florian Geyer" wurde etwa Mitte April 1945 in Aigen i.E. mit min. 5 Kompanien aufgestellt. Ca. eine Woche später wurde das Regiment nach Zeltweg verlegt. Verbleib nicht bekannt.


    Gruß

    Sven

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für die schnellen Antworten!!! Mal sehen, ob noch weiteres Infomaterial zusammen kommt.


    FG


    Jan-Bern

    Suche alles zum Thema Fliegerhorst Vechta + Ahlhorn!