Generalleutnant Wolfgang Erdmann 7.Fallschirmjägerdivision

  • Hallo,

    ich bin vor kurzen bei Familiennachforschung darauf gekommen. Das mein Urgroßvater Wolfgang Erdmann war. Weil aber dir Internetlage nich viel Hergibt und wir nur von meinen Opa ein Feldpostbrief haben. Wäre ich für jede Information dankbar. Die über die normalen Wikipedia Informationen Hinausgehen


    MFG Felix Ader

  • Grüß Gott Felix,


    herzlich willkommen hier im Forum der Wehrmacht !


    das hier schon bekannt...?

    Quelle:http://www.ww2.dk/

    und hier

    http://www.luftwaffe39-45.historia.nom.br/ases/ases10.htm

    Siehe Anhang

    Hier zur 18.Lw Felddivision

    http://www.lexikon-der-wehrmac…WFelddivisionen/18LFD.htm


    Wolfgang Erdmann wurde im WK I , beim Fuß-Artillerie Bataillon 156 leicht verwundet

    http://des.genealogy.net/search/show/9205438


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

    Files

    Edited 3 times, last by Eumex ().

  • Danke Eumex das Hilft schon mal weiter


    @Eumex weist wo man das Bild außer von der Seite noch herkriegen könnte

  • Grüß Gott Felix,


    eventuell beim Bundesachiv in Berlin.....


    Da Verwandtschaftsverhältnis besteht, kannst Du einen kompletten militärischen Werdegang dort anfordern,

    https://www.bundesarchiv.de/DE…terlagen-persbezogen.html

    Dauert halt seine Zeit und ist mit Kosten verbunden,ca 15-30 Euro, nicht die Welt....


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

    P.S. Bitte bei jedem Beitrag die Grußformeln am Anfang und am Ende, nicht vergessen, Forumsregel !!

  • Hallo,


    Zitat:"...Weil aber dir Internetlage nich viel Hergibt..."=O?

    Zu Wolfgang Erdmann findet sich aber so einiges im Netz!!


    Allein zu den 2 Aufnahmen von ihm, die ich besitze, sah ich gerade 2 weitere im Netz, die hier noch nicht gezeigt wurden....

    Im AHF finden sich 34 Treffer zu ihm.

    Ein Thread beschäftigt sich mit seinen 2 eigenhändigen Abschüssen von Sherman Panzern mittels "Panzerfaust" im April/Mai 1945..


    Die Personalakte von Generalleutnant Dipl.Ing. Wolfgang Erdmann befindet sich im Bundesarchiv-Militärarchiv Freiburg/Breisgau

    unter der Signatur PERS 6/542.


    Gruß

    atlantis

    Edited 2 times, last by Atlantis ().

  • Hallo zusammen



    Ein "bisschen" was gibt es wirklich in den Weiteren des WWW!

    Auch ein exorbitantes Verkaufsangebot über ein Original? Dokument!

    Ich stelle mal den Link hier mal ein, ich hoffe das geht in Ordnung!

    Ich finde den Text zu diesem Angebot extrem interessant.

    Da wird ein Sonderkommando Blaich erwähnt das Langstreckenangriffe nach französisch Äquatorialafrika geflogen sein soll.


    https://www.zvab.com/signiert/…alleutnant/30599725329/bd


    Ich hoffe das ist in Ordnung


    Gruß Arnd


    PS das soll keine Werbung sein!

  • Hallo Leute,

    Danke für die viel Infos und Hinweise. Atlantis kannst dur mir die Bilder bitte schicken.


    MFg und vielen Danke Felix

  • Hallo, Felix,


    ist Dir bekannt, ob Dein Urgroßvater tatsächlich in Königsberg/Ostpreußen geboren wurde?


    Die Heirat Deiner Urgroßeltern wurde unter anderem in der evangelischen Kirche zu Liegnitz (dem Geburtsort der Urgroßmutter) angezeigt - und dort lautet der Eintrag zu Deinem Urgroßvater Wolfgang Erdmann, Hauptmann und Eskadron-Chef 6. Preuß. Fahr-Abteil. Wolfenbüttel, geb. 13.11.1898 in Wolfenbüttel.


    Was davon ist richtig?


    Vielleicht läßt sich ja das zumindest genau aufklären.


    Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Natu,

    ja uch bin mir an sich zu 100% Prozent sich das er aus Königsberg kommt. Weil ein Teil meiner Familie einmal aus Königsberg und einmal aus Kaaden.

    Trotzdem Danke.


    MFG Felix