Inneneinrichtung Panzerkampfwagen IV

  • Guten Abend ,


    das Teil nennt man auch nicht Rohrreiniger, sondern,,Rohrwischerstangen" !



    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • Hallo Mark,


    die N.K.A.V bzw. NbKWrf39 wurde vom Kommandeur betätigt, daher sollten die Schalter an seinem Platz im Turm zu finden sein. Sorry, wo genau weiß ich auch nicht.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,


    Vielen Dank für die Antwort. Was ist das N.K.A.V bzw. NbKWrf39 ?

    Ich danke Ihnen!


    Grüßen Mark

  • Hallo Mark,


    Quote


    Was ist das N.K.A.V bzw. NbKWrf39 ?


    die Abkürzung der Nebelkerzenabwurfvorrichtung. Diese wurde 1938 zunächst per Drahtseilzug ausgelöst und wirkte nur hinter dem Fahrzeug. 1942 kam eine elektrisch auslösende Version heraus, die Nebelkerzen auch nach vorne warf. Du hast die Auslöser der elektrischen Version.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,


    Vielen Dank !


    Grüßen Mark

  • Hallo zusammen!


    Bin gerade etwas verwirrt. Sind zwar echt interessante Teile, sieht aber verdammt nach Bodenfunden aus. Ich kann mir nicht vorstellen derart verrostete bzw. noch durch "abspritzen" zu reinigende Teile in einem Auktionshaus kaufen zu können.

    Widerspricht da nicht etwas unseren Grundsätzen?. Lasse mich gerne berichtigen....


    Gruß Stephan

    Suche alles zur Waffenschule des AOK 1

  • Hallo Stephan


    Es handelt sich tatsächlich um Bodenfunden. Sie haben recht, aber sie wurden auf einer Auktion gekauft.

    Fast alle Teile, die in Europa zur Restaurierung verwendet werden, stammen entweder aus Russland oder der Ukraine und werden auf lokalen Auktionen gekauft.


    Grüße Mark.

  • Hallo zusammen,

    Quote

    Widerspricht da nicht etwas unseren Grundsätzen?. Lasse mich gerne berichtigen....

    wir bewegen uns im Grenzbereich das ist uns verantwortlichen sehr wohl bewusst und wir beobachten das Thema.


    @ Stephan,


    du formulierst ja auch in Konjunktiv, deshalb ...

    Gruss Dieter