Personenregister/Führungspersonal des Reichsarbeitsdienstes

  • ... Ivo Lukesch ...

    Hallo,


    vielen Dank für Deinen Hinweis, damit lässt sich noch weiteres zu der oben im Verzeichnis der Generalarbeitsführer schon genannten Person ergänzen. Hans Ivo Lukesch war der älteste Bruder des im Lexikon bereits verzeichneten Eichenlaubträgers Dieter Lukesch, Leutnant u. Flugzeugführer im Kampfgeschwader 76.

    Quelle: Bundesarchiv/Invenio u. LdW


    Gruß, J.H.


    Name: Lukesch

    Vorname: Hans Ivo

    Weitere Namen: Johannes Ivo Hermann

    Geburtsdatum/-Ort: 02.01.1901 Hadersdorf

    Todesdatum/-Ort: 13.03.1994 Traun

    Amtsbezeichnung/Dienstgrad: Generalarbeitsführer

    Bemerkungen: 5 Sachakten, 1 Personalakte

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

    Edited once, last by Johann Heinrich ().

  • Hanns Baumann.jpgHanns Baumanna.pngHallo alle, mit den Fotos, die ich zur Hand habe und ohne Urheberrechtsverletzung, werde ich Viktor Band überspringen und mit Baumann abholen


    Name: Baumann


    Vorname: Hans


    Geburtsdatum/-Ort: 23.03.1875


    Todesdatum/-Ort: 05.08.1951


    Amtsbezeichnung/Dienstgrad: Obergeneralarbeitsführer

  • Hallo,


    noch eine personelle Ergänzung zu den oberen Führern im Gesundheitsdienst des RAD:

    Quelle: Bundesarchiv/Invenio, Bestand wie vor


    Gruß, J.H.


    Name: Wolgemuth, Dr.

    Vorname: Arthur

    Geburtsdatum/-Ort: 15.09.1893

    Todesdatum/-Ort:

    Amtsbezeichnung/Dienstgrad: Generalarbeitsarzt

    Bemerkungen: S

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo alle, Im Einklang mit dem Thema hier ist Dr. Decker, Enjoy, Radman


    Name: Decker, Dr.


    Vorname: Wilhelm


    Geburtsdatum/-Ort: 13.12.1899


    Todesdatum/-Ort: 03.05.1945*


    Amtsbezeichnung/Dienstgrad: Obergeneralarbeitsführer


    Bemerkungen: S, * Gefallen im Raum von DöberitzDr. Decker 1.jpg

    Dr. Decker 1a.png

  • Hallo,


    der Name eines weiteren oberen Führers im RAD-Gesundheitsdienst.

    Quelle: Bundesarchiv/Invenio/Bestand R77


    Gruß, J.H.


    Name: Steinberger, Dr.

    Vorname: Heinrich

    Geburtsdatum/-Ort: 6.4.1909

    Todesdatum/-Ort:

    Amtsbezeichnung/Dienstgrad: Arbeitsarzt

    Bemerkungen: P

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo,

    ... der Name eines weiteren oberen Führers im RAD-Gesundheitsdienst....

    ein weiterer Name aus einem Aktenbestand des BMI.

    Quelle: Bundesarchiv/Invenio


    Gruß, J.H.


    Name: Burchard

    Vorname: Josef

    Geburtsdatum/-Ort: 03.05.1908/Jützenbach

    Todesdatum/-Ort:

    Amtsbezeichnung/Dienstgrad: Arbeitsfeldarzt

    Bemerkungen: S

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo,


    möchte auch noch einen Arbeitsführer hinzufügen:


    Name: Leihner

    Vorname: Ernst

    Geburtsdatum/-Ort: /Birstein

    Amtsbezeichnung/Dienstgrad: Arbeitsführer

    Bemerkungen: Adjutant des Reichsarbeitsführers Konstantin Hierl

    Quelle BNA-Landesverbandstag Hessen 1985 Giessen


    Gruß


    Holger

  • Hallo Johann Heinrich,


    ich habe noch eine Ergänzung: meinen Vater. Mir stehen viele Unterlagen und Bilder zur Verfügung. Bei Bedarf bitte melden.


    Name: Heipke

    Vorname: Heinrich

    Geburtsdatum/-Ort: 15.02.1908 in Breinum

    Todesdatum/-Ort: 30.101985 in Almstedt

    Amtsbezeichnung/Dienstgrad: Oberstfeldmeister

    Bemerkungen: Eintritt 08.05.33 FAD, Entlassung 12.07.45


    Gruß Heiner

  • Hallo Heiner,

    ich habe noch eine Ergänzung: meinen Vater. Mir stehen viele Unterlagen und Bilder zur Verfügung. Bei Bedarf bitte melden.

    vielen Dank für Deinen Hinweis, Ergänzungen und Bilder sind hier immer gerne gesehen! Wenn Dir die spätere RAD-Abteilung, bei der Dein Vater Dienst tat bekannt ist und Dir auch Bilder seiner Einheit(en) vorliegen, könntest Du am besten im Unterforum zu den RAD-Einheiten einen Beitrag schreiben: Einheiten des RAD


    Ist Dir der Aktenbestand im Bundesarchiv zu Deinem Vater bereits bekannt und ausgewertet worden oder für Dich noch von Interesse?

    Quelle: Bundesarchiv/Invenio


    Gruß, J.H.


    R 9361-II/389524

    Heipke, Heinrich

    Bestandsbezeichnung: Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der NSDAP / Parteikorrespondenz

    Geburtsdatum: 15.2.1908

    Unterlagenart: Sachakte

    Alte Signatur: VBS 1 / 1040020987

    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo Johann Heinrich,

    ich weiß nicht, was "Aktenbestand" bedeutet. Ich habe eine Antwort von Wast, dort keine Einträge.

    Gruß Heiner

  • Hallo,

    ... Ich habe eine Antwort von Wast, dort keine Einträge. ...

    im Bundesarchiv am Dienstort in Berlin-Lichterfelde liegt eine Sachakte mit der Archivsignatur R 9361-II/389524 vor, die der Inhaltsangabe nach personenbezogene Unterlagen/Informationen zu Deinem Vater enthält. Wenn dieser Aktenbestand in der Dir vorliegenden WASt-Auskunft (aus welchem Jahr?) noch nicht genannt wurde oder Dir bekannt ist, kannst Du Dich unter Nennung der Archivsignatur für eine Einsichtnahme vor Ort oder die Übersendung als Kopie direkt an das Archiv wenden.


    Gruß, J.H.

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo,

    aus einer Akte des BLHA:

    Der Abteilungsführer der RAD-Abtl. 6/96 Bartschendorf Oberstfeldmeister Fischer teilte heute fernmündlich mit, dass die Baracken des Bartschendorfer Lagers, dessen Verlegung nach Friesack in Aussicht genommen war, auf Anordnung der Gauleitung des RAD jetzt abgebrochen werden und die Abteilung bis auf weiteres nach dem Osten des Reiches verlegt wird....

    (Interne Mitteilung an den Bürgermeister von Friesack vom 4.April 1941)

  • Hallo,


    ein weiterer Oberfeldmeister im RAD, der hier im Thread noch nicht genannt wurde. Walter Breiting ist als Schütze in der Wehrmacht an der Ostfront gefallen.

    Quellen: Gräberdatenbank Volksbund u. Völkischer Beobachter, Ausg. Wien Nr.170 vom 19.Juni 1942, Seite 5


    Gruß, J.H.


    Name: Breiting

    Vorname: Walter

    Geburtsdatum/-Ort: 31.03.1914 / Stuttgart

    Todesdatum/-Ort: 28.04.1942 / Pawlowo, Russland

    Amtsbezeichnung/Dienstgrad: Oberfeldmeister

    Bemerkungen:


    Nachname: Breiting

    Vorname: Walter

    Dienstgrad: Schütze

    Geburtsdatum: 31.03.1914

    Geburtsort: Stuttgart

    Todes-/Vermisstendatum: 28.04.1942

    Todes-/Vermisstenort: Pawlowo

    Walter Breiting wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

  • Hallo Johann Heinrich,

    erst einmal vielen Dank für die Info. Die WASt-Auskunft war aus 2019. Ich frage mal eine Kopie an.

    Gruß Heiner

  • Hallo,

    ... ergänzend und vorerst abschließend die Namen und Personendaten von einigen Oberfeld- und Feldmeistern im RAD, die noch zu finden waren.


    Feldmeister ...

    ein weiterer, in der Liste noch nicht genannter Feldmeister im RAD, beim Volksbund ist Hanns Holler anscheinend bisher nicht verzeichnet. Es könnte sich dabei evtl. um den im Bundesarchiv verzeichneten Johann Holler, geb. 22.08.1912 handeln.

    Quelle: Bundesarchiv/Invenio u. Innsbrucker Nachrichten Nr.189 vom 12.August 1944, Seite 8


    Gruß, J.H.


    R 77/12055

    Holler, Johann

    Bestandsbezeichnung: Reichsarbeitsdienst

    Geburtsdatum: 22.8.1912

    Unterlagenart: Personalakte

    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde


    R 77/12042

    Holler, Johann

    Bestandsbezeichnung: Reichsarbeitsdienst

    Geburtsdatum 22.8.1912

    Unterlagenart: Personalakte

    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde