Hilfe für Felder in Wehrpass

  • Liebe Experten

    Ich verstehe verschiedene Felder in der Wehrstammkarte meines Großvaters nicht, und hoffe dass ihr mir helfen könnt.

    Es geht um

    1) Feld 11 a und b

    2) 13 und 14. welches Datum und welcher Ort? da Feld 15 momentaner Wohnort ist verstehe ich Feld 13/14 nicht.

    Herzlichen Dank für eure Hilfe

    Petra

  • Hallo Petra,


    herzlich willkommen im Forum der Wehrmacht.


    Das Wehrstammbuch bzw. die Legende Wehrstammbuch war hier im Forum schon einmal Thema. In diesem Beitrag wird ausgeführt, dass in dem Feld 11a die Geburtsjahre der Brüder und in dem Feld 11b die Geburtsjahre der Schwestern, des Inhabers des Wehrstammbuches, eingetragen wurden:


    Wehrstammbuch/Legende Wehrstammkarte.


    Zu Feld 13: Datum, seit wann der Inhaber des Wehrstammbuches in der Gemeinde wohnt.


    Zu Feld 14: Pang ist ein Stadtteil von Rosenheim.


    Viele Grüße

    Nicco

  • Lieber Nico

    Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Das mit den Geschwister war meine erste Vermutung, aber leider stimmen die Daten alle nicht. Und dann wusste ich nicht mehr weiter. Es kann ja fast nicht sein, dass entweder mein Großvater alle Geburtstage falsch angegeben hat oder jemand die alle falsch aus irgendwelchen Akten abgeschrieben hat, oder ?

  • Hallo Petra,


    stimmen die Daten in den Feldern 13 und 14 und hatte dein Großvater 11 Geschwister, von denen zwei Zwillinge waren?


    Viele Grüße

    Nicco

  • Lieber Nicco

    Felder 13 und 14 sind bis jetzt nicht bekannt, liegen aber im Rahmen des Möglichen.

    Mein Grossvater hatte 13 lebende und weitere 4 verstorbene Geschwister ( die arme Mutter).. Aber an anderen Daten als da dort stehen.
    lieber Gruß

    Petra

  • Hallo, Petra,


    einige der Geburtsjahre stimmen ja, also zumindest drei davon. Ich würde das aber nicht so "eng" sehen, vielmals wußte man zu der damaligen Zeit einfach solche Daten nicht und gab sie mehr oder weniger nach bestem Wissen und Gewissen an.


    Ich habe schon häufiger Dokumente gesehen, wo der Anzeigende eines Sterbefalls nicht mal den Geburtsnamen oder -ort seiner Mutter kannte.


    Grüße


    edit: Der Bruder Mathias ist übrigens am 22.1.1915 verstorben und nicht 1914 ;).

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Liebe Natu02

    Danke Dir, das mit dem Bruder Matthias Sterbedatum verstehe ich nicht. Wo stand denn 1914? Und ja der ist 1915 verstorben. Hast du in den Matrikel nachgeschaut?

    Petra

  • Hallo, Petra,


    sowohl als auch, d.h. einmal in den Kriegsstammrollen, aber auch im Stammbaum - und dort steht bei Tod 1914. Ist das Dein Stammbaum?


    Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Sagt mal, wie kann man denn rausfinden in welchem Regiment / Orten gedient hat wenn im Wehrstammbuch kein Truppenteil drin steht.

    Danke