Heeres Munitions Verwaltungs Kompanie 626

  • Hallo,

    war oben genannte Einheit selbstständig also Heerestruppe oder welcher

    Einheit bzw. zu welcher Verwaltung gehörte sie?

    Oder gehörte sie zu den Heeres-Munitions Anstalten?


    servus

    uwys

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo uwys,


    Für die Mun, Verw. Kp. 626 liegen verfolgende Daten vor.


    1943 Heeres Munitions Verwaltungs Kompanie 626, Unterstellung Armee-Oberkommando 10


    1943 Raum Aquila, Aquila, b. Arischia, Monte Libretti, Palestrina, Palestrina, Prima Porta.

    1945 Raum Verona

    Gruss Dieter

  • Hallo Dieter,

    ich danke dir.

    Weißt du denn auch wie diese Kompanie aufgestellt war bzw. aufgeteilt?

    Ich habe hier einen gefallenen der in der 8./626 war, was bedeutet das dann genau?


    servus

    uwys

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo uwys,


    Quote

    ich habe hier einen gefallenen der in der 8./626 war, was bedeutet das dann genau?

    das es wahrscheinlich nichts mit der Heeres Munitions Verwaltungs Kompanie 626 zu tun hat.


    ich tippe eher auf die 8. Bttr.Marine-Artillerie-Abteilung 626

    Gruss Dieter

  • Hallo zusammen,


    gut, das es die diese 8.Munitions-Verwaltungs-Kompanie 626 gab dürfte wobei das DHI hier römische Ziffern angibt


    Müsste demnach VIII. .Munitions-Verwaltungs-Kompanie 626 heisen müsste

    Gruss Dieter