Militär Links

  • Übersicht über Einmannpackungen diverser Armeen:
    http://www.mreinfo.com/


    Hab ich im alten Forum schon mal gepostet, ich finde es aber so interessant, das ich es nochmal posten will.


    Hardy

    Inter arma enim silent leges

  • @ all
    Michael Molter hat einen Erlebnisbericht in sein Forum gestellt. Es handelt sich um die eines Angehörigen der 126. Inf.Div.


    MfG - Uwe

  • Hallo!
    Habe eine Seite von HKB 3/448 Hamningberg. (Artilleriegruppe Unterabschnitt Eismeer) gefunden. Sehr interessant, leider nur in norwegisch..


    Der Link: http://home.online.no/~rosmarin/festungharbaken.cfm


    Dann noch die Seite die Kurt und ich gemacht haben, handelt über Norwegen unter dem Krieg (leider nur in Englisch oder Norwegisch):


    http://www.nuav.net/ndWW2.html


    Meine Seite über "Festung Norwegen":


    http://www.nuav.net/festnorw.html



    B.

  • Hallo Leute !


    Hab eben im Netz eine schöne Seite zum Panzer VI Tiger gefunden, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.
    Sie beschäftigt sich rund ums Thema des legendären Tigers, zwar leider auf englisch, aber dennoch ein Muß für jeden Panzerfan.


    Tiger-Seite (englisch)


    Gruß
    Rheinmetall :D

    "Die Sehnsucht nach der Heimat wächst mit dem Quadrat der Entfernung."
    (In Memorie of Jürgen Oesten † 05.08.2010)

  • Aha, ist der Gurkenhändler Snuggels auch mal wieder unterwegs. Was haben wir den diesmal? SS-Säbel, Original-Marschallstäbe, Ritterkreuze, Stiefelknechte? Natürlich alles echt, beste polnische Handarbeit und Trinkflaschen mit Einschusslöchern gibt es bei Bestellung auch.


    Wie jedes Vierteljahr, so habe ich auch diesmal den Link zum Gurkengroßhandel gelöscht. Das nächste Mal wird Herr Snuggels sich vermutlich Ende November melden. Mal sehen, was es dann an Fälschungen in seinem Auktionshaus gibt.

  • Hi Hardy,


    diese Kriegserinnerungen sollten viell. an anderer Stelle - als gesondertes Thema - aufgenommen werden (Einstiegsbeitrag Seite 1).



    Hi Arnold,


    da haben wir's wieder - der Themenwunsch aus "Sewastopol".


    Und irgendwie steckt in so vielen Themen "Zeugs", das aussortiert und zu Einzelthemen zusammengefügt werden könnte/sollte (z.B. auch hier); eine Menge Arbeit - doch wäre es ein lohnendes Ziel - zwecks Systematik, (noch) besserer Nutzung des Forums ...


    Der Link zu Militärjustiz (s. vorherigen Beitrag) wäre auch solch' ein Thema.


    Jeder könnte sich beteiligen ... viell. könnten wir alle ein bißchen darüber nachdenken, wie das bewerkstelligt werden könnte. Werde mich gern beteiligen.

  • Jede Menge Bilder von allen Fronten des WK II in Farbe + SW auf:


    htpp://www.soldat.ru


    Ist zwar auf russisch aber um Bilder anzusehen braucht man keine Sprachkenntnisse.

  • Quote

    Original von Richi54
    Jede Menge Bilder von allen Fronten des WK II in Farbe + SW auf:


    htpp://www.soldat.ru


    Ist zwar auf russisch aber um Bilder anzusehen braucht man keine Sprachkenntnisse.


    Das funzt irgendwie nicht, liegt wohl am "htpp"...


    Hier nochmal:
    http://www.soldat.ru/


    Wer des Angelsächsischen mächtig ist, kann sich übrigens von google russische Seiten ins Angelsächsische übersetzen lassen.
    Ist zwar nicht perfekt, aber besser als nix ist es allemal...
    via google


    Ist schon ganz nützlich...


    Hardy

    Inter arma enim silent leges

  • Hallo Björn !


    Dies ist eine sehr umfagreiche Dokumentation deutscher Flugzeugwracks.


    Vielen Dank dafür Dieter (W).


    P.S.
    Gibt es so eine Aufstellung auch über Wracks anderer Nationalitäten ?