5. Fallschirmjäger-Division

  • Hallo/Bonjour,


    Um seine Geschichte zu kennen, bin ich auf der Suche nach einer Kopie der Buchseiten "Die Fallschirmjägerchronik, 1935-1945 / Erich Busch" die, die 5. Fallschirmjäger-Division betreffen.

    Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Hilfe.


    MfG,

    Frederic

  • Bonjour Frederic,


    der PODZUN Verlag hat Copyright über das Buch "Die Fallschirmjägerchronik v. Erich Busch".

    Also sollten wir diesen Weg nicht gehen.

    Vor mir liegt jedoch eine mehrseitige Ausarbeitung über die 5. FschJg Div aus dem Jahr 1968.

    Zur Übermittlung benötige ich die mail - Adresse.


    Glück ab

    Steffen

    S.L.R.

  • Hallo Steffen,


    Ich verstehe diese Einschränkung sehr gut, aber diese Kopie ist für meinen persönlichen Gebrauch und nicht zur Verbreitung über das Internet bestimmt.


    MfG,

    Frederic

    Edited once, last by tredaou ().

  • Guten Abend Frederic,


    wobei man in einem Forum nicht gerade seine Mailadresse kundtun sollte,

    es öffnet bösen Geistern die Tür dich mit Spam zu versorgen.


    Adresse mitteilen, über PN, sicher der bessere Weg.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Vielen Dank Steffen für die übermittelten Dokumente. Ich interessiere mich für die Geschichte dieser Fallschirmdivision, weil ich in Bourges gelebt habe und jetzt in Rennes in der Bretagne wohne. Für diese Einheit, In einer Liste der in Bourges gefallenen deutschen Soldaten (Liste des Friedhofs Saint-Lazare - 2. Weltkrieg) ein Gefallener eingegeben ist:


    AHRENDT Willy, Jäger

    19.06.1926, Rosslau

    30.04.1944, Raum Bourges

    10. Fallschirmjäger-Regiment 14


    Viele Grüße aus der Bretagne,

    Frederic

  • Hallo!


    Anbei der Auszug vom Deutschen Volksbund:


    Nachname: Ahrendt
    Vorname: Willy
    Dienstgrad: Flieger
    Geburtsdatum: 19.06.1926
    Geburtsort: Rosslau
    Todes-/Vermisstendatum: 30.04.1944
    Todes-/Vermisstenort: Beffes


    Willy Ahrendt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux. Endgrablage: Block 24 Reihe 15 Grab 528


    Bisher konnte ich keine deutschen Einheiten finden, die zu der Zeit vor Ort (Bereich der 1.Fallsch.Jg.Armee) untergebracht waren?! :/ Ich suche aber mal weiter ...


    Grüße

    Sven

  • Hallo Sven,


    Die Antwort steht dort, im Kriegstagebuch der Flugzeugführerschule (B) 15, die den Flugplatz von Bourges besetzt hat :


    30.04.1944Unter Führung des Sicherheitsdienstes führt Flugzeugführerschule mit Fallschirmjägern eine Aktion gegen Terroristen in der Gemeinde Beffes Durch. Es wurden Abgestellt: 6 Offiziere, 230 Uffz. und Mannschaften, 1 Pkw, 1 Krad, 2 Lkw, 3 Kan.


    Quelle: BA-MA Freiburg


    MfG,

    Frederic

  • Hallo zusammen,


    die 5. FJD wurde im April 1944 im Raum Bourges aufgestellt, daher passt das recht gut. Ich hätte zunächst auf einen Unfall getippt, da mir bisher keine Einsätze dort bekannt waren. Es scheint aber doch Partisaneneinsätze gegeben zu haben.


    daflocki007

  • Hallo,


    Interessant. Eine Meldung über einen toten amerikanischen Flieger, wobei die Einheit, die diese Information gibt, die 5. Fallschirmjäger-Division ist. Le Tronchet ist ein Dorf, das zwischen Dinan und Combourg liegt (Nördlich von Rennes, Bretagne, Frankreich).


    MfG,

    Frederic


    5.FjD.jpg

    (Quelle : NARA Washington D.C.)