GQM-Verlustlisten Luftwaffe

  • Hallo in die Runde,

    ich bin am rätseln wegen zwei Abkürzungen in den

    GQM-Verlustlisten der Luftwaffe:

    Listassa

    Oliko

    Steht meist bei der Beschreibung des Flugzeuges.

    Grüße

    Klaus Fischer

  • Hallo Klaus,


    ein typischer Datenbankfehler: Jemand, der weiß was es bedeutet, schreibt es, ein anderer schreibt es einfach ab.


    Listassa ist finnisch für "in der Liste"

    Oliko bedeutet "es war"


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,


    besten Dank für den Hinweis.

    Aber warum sind finnische Wörter in den

    deutschen Quartiermeisterlisten? - Seltsam!


    Gruß

    von

    Klaus

  • Hallo Klaus,


    steht das in den Original-Listen oder im Netz?


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,


    das steht so in den Originallisten

    von Freiburg Mil.-Archiv, als Beispiel untenstehend:


    Verluste der Erg.JGr. Süd / JGr. Süd nach Akte RL 2 III / 1186, Seite 39, lfd. Nr. 185

       Luftflotte 3:

    23.02.1943 1./JGr. Süd bei Flugplatz Marignane Zusammenstoß in der Luft

    (Zweites Flugzeug unter 10% beschädigt). Bf 109 E-7, WNr. 6406, weiße 18, Bruch 100%

    (Oliko 6409?). Flugzeugführer: Unteroffizier Apirtz, Georg, tödliche Verletzungen.


    Grüße

    Klaus

  • Hallo Klaus,


    vor Jahren hatte Matti Salonen aus Finnland die GQM-Listen abgetippt und in seinen Listen für sich einige Worte zum besseren Verständnis beigefügt.

    So landeten die finnischen Worte in den Abschriften.


    Gruß Sven

  • Hallo Uwe,


    da bin ich echt platt! - Wie kann das nur kommen?

    Bei einem Heberer, Erich, RL 2 III, Seite 67, lfd. Nr. 193 ist z.B. der Vermerk "Listassa".

    Er war bei der 1./JGr. Süd und kam am 21.02.1943 durch Absturz (Bodenberührung)

    ums Leben.

    Ferner habe ich noch den Zusatz: "Myös" (finnisch, für auch oder ebenfalls) gefunden,

    und zwar bei Gerhard od. Gerhards, Konrad, 2./JGr. Süd, mit Gotha Go 145, Absturz.

    am 11.05.1943 tödlich verletzt. "Myös 18.07.1943, 2. Störkampfstaffel, Luftflotte 6."

    Die Kopien wurden bei Selke in Freiburg (im Milit.-Archiv) angefertigt. Ob Rollfilm oder Fiche

    ist mir nicht bekannt, jedenfalls meist schlecht lesbar, möglicherweise aber auch Kopien

    von bereits kopierten Akten.


    Grüße

    von

    Klaus

  • Hallo Uwe,


    eigentlich hatte ich mein mail bereits fertig und mir die Vorschau angeschaut,

    aber nicht gleich abgeschickt, deshalb kam die Nachricht nach der von Sven (Fleetenkiecker)

    erst an.

    Gruß

    von

    Klaus

  • Hallo Sven und Klaus,


    ich kenne die finnischen Ergänzungen in Mattis Daten sehr gut ... ich hab mit ihm ja schon öfters Daten ausgetauscht.:)

    Aber ich kenne die Ergänzungen nur aus seinen Excel-Datensätzen (nie Papier oder Bilddateien), dort stehen seine Kommentare in Finnisch in der Spalte 'Bemerkungen'.


    Mich wundert nur, dass die finnischen Ergänzungen den Weg auf die Originale (???) nach Freiburg gefunden haben.

    Ich nehme an, dass es sich um handschriftliche Ergänzungen handelt? Das war dann wohl jemand der Finnisch spricht.


    Meine Kopie dieser schlecht lesbaren Microfilm-Kopien stammte noch aus dem IWM-London. Es gibt im BA-MA aber auch die (sehr gut lesbaren) A3-Originale im Papierformat. Darauf sind die handschriftlichen Korrekturen in roter und grüner Tinte eingetragen.

    Keine Ahnung was SELKE dir da verkauft hat - die Kopie von Scans einer finnisch kommentierten Papierkopie?

    Finnland stand jedenfalls nicht auf dem Verteiler der Gen.Qu.-Meldungen. Die Meldungen wurden 13-Fach ausgefertigt. Verschiedene Stellen in der Luftwaffe-Bürokratie haben je eine Ausfertigung erhalten, u.a. ging eine Kopie an den Reichsmarschall und eine andere an den 'Chef für Luftsicherheit', usw.. Andere Achsenmächte haben keine Kopie erhalten - so weit ging die Freundschaft nicht.


    Anbei noch der Ausschnitt aus meiner Version zu Heberer (5195) und Stricker (9731, verletzt). Keine Kommentare in Finnisch.


    V. Grüße, Uwe K.

    EJGr-Sud_Heberer_43-02-21.jpg

    "Was sprechen die Diesel, Johann? - Die Diesel sind zufrieden, Herr Kaleu."

  • Hallo in die Runde,

    vielen Dank für die Hilfe bei der Rätsellösung.

    Wie das nun genau zustande kam mit den

    Bemerkungen in finnischer Sprache auf

    meinen Kopien wird sich wohl nicht mehr

    klären lassen.

    Grüße

    von Klaus Fischer