DAK / Afrikakorps-Ring

  • Hallo zusammen,


    Wünsche allen ein gesundes neues Jahr.

    Heute bin ich auf einen DAK Ring gestoßen (siehe Titel)


    Vielleicht hat ein Experte Zeit diesen Ring einzuschätzen.


    Ich bedanke mich im voraus.


    Beste Grüße

    Alexander

  • Hallo Alexander, auch Dir einen guten Rutsch, nun zur Frage:

    Wir werden hier keine Bewertungen durchführen, hab / werde ich anhand von Fotos eh nicht verstehen wer das kann....Ringe dieser Art wurden von einheimischen Silberschmieden gerne hergestellt und verkauft. Die Machart lässt auf Nordafrika schließen, allerdings macht mich der innenliegende Stempel stutzig ? SILBERGEHALT ?

    Also gerne mehr und LG Volker

  • Hallo danke für die Info. Frage: hat man in Nordafrika gestempelt / punziert? Oder war die Platte mit Palme und HK zunächst glatt.? Frage an Alle und bis bald

    LG Volker

  • Hallo Alexander,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Einen schönen DAK-Ring hast du da in deinem Besitz.

    Meiner Meinung nach könnte es sich hier um einen Original Ring handeln.

    Muster und Machart des Ringes könnten meine Annahme eventuell bestätigen.

    Bin jetzt leider nicht der Experte was Ringe usw. angeht.

    Vielleicht wird sich ja noch ein Mitglied mit besseren Kenntnissen äußern.

    Unten im Anhang ein Bild eines Original-Ringes.


    Lg Andre

    Files

    • DAK Ring.jpg

      (133.08 kB, downloaded 47 times, last: )

    Erst wer den Dreck des Lebens gegessen hat, weiß wie schön dieses ist !!!

  • Hier fehlt eine Anrede....


    Vielen Dank Aytron und Stabsarzt :)

    Gibt dahingehend anscheinend viele "Mach" Arten. Viel ist leider nicht bekannt, war anscheinend ein Fund an der deutschen Russenfront.


    Hier fehlt ein Gruß....

  • Hallo danke für die Info. Frage: hat man in Nordafrika gestempelt / punziert? Oder war die Platte mit Palme und HK zunächst glatt.? Frage an Alle und bis bald

    LG Volker

    Hier fehlt eine Anrede....


    Gute Frage, hoffe es kann jmd. beantworten. Ich wäre sehr dankbar :)


    Hier fehlt ein Gruß....

  • Moin zusammen,


    gibt es hier noch den ein oder anderen Experten, der mir vielleicht weiterhelfen kann?


    Ich bedanke mich im voraus.


    Grüße

    Alex

  • Hallo Alex,


    anbei ein Link zu einem Bild von einem DAK-Ring (bereits verkauft und daher hoffentlich i.O. das ich direkt verlinke):


    https://www.trave-militaria.de…hoerigen-des-dak.htm?c=14


    Unabhängig von der Punzierung, Aufmachung, Symbolik sieht dieser Ring so aus, wie ich es für 80 Jahre altes Silber erwarten würde. Ganz egal wie es gelagert und gereinigt wurde: angelaufenes Silber bekommt man nie wieder so glänzend, wie auf den Eingangs gezeigten Bildern.


    Grüße

    Alex