2./Fallschirm-Pionier Ersatz und Ausbildungsbattalion 2

  • Hallo zusammen,

    kann mir jemand Informationen bzgl. der genauen Einsatzorte dieses Battalions im Zeitraum 44/45 nennen, gibt es Gefechtskalender o.ä? Und wo ging das Battalion in Masse in Gefangenschaft,wem war es unterstellt?

    Viele Grüße Bartmann

  • Hallo Eumex, danke, ja die Informationen sind mir bereits bekannt. Viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Edited once, last by Bartmann ().

  • Hallo Jan, Als Kampfraum wäre dann Holland bzw. die Niederrheinfront am naheliegendsten, richtig? Gruß Bartmann

  • Hi

    Ähm ja.

    Muss ich mal im Wegmann nachsehn.

    Aber in den Osnabrücker Nachrichten steht das auch drin.

    Jan

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten. (Johann Wolfgang Goethe)

  • Hallo Endzeit-Jan, danke für die qualifizierte Antwort. Wünsche einen guten Rutsch,). Gruß Bartmann

  • Hallo Bartmann,


    da es sich um ein Ersatz- und Ausbildungsbtl. handelt, gibt es keine "Einsatzorte" mit Kampfhandlungen (Ausnahme ganz am Ende). Wie bereits geschrieben lag das Btl. seit ca. August 1944 in Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern).

    Durch das Btl. wurden anschließend neue Fallschirm Pionier Einheiten aufgestellt (für 2., 6. 9., 11. FJD).


    Nach erneuter Auffüllung des Btl. erfolgte im März die Verlegung nach Holland. Zwischenzeitlich wurde das Btl. zu einem Kampfverband umgegliedert. Bei den Kämpfen um Holten hatte das Btl. schwere Verluste. (vermutlich Einsatz im Rahmen der 6. FJD)

    Die Reste wurden nach der Kapitulation der Pionier Brigade Dräger zugeführt. (lt. Otto Schwentker, Fallschirm Pionier Ersatz- uns Ausbildungseinheiten)


    daflocki007

  • Hi

    Daflocki! War das einer Kriegsgefangenen Brigade?

    Jan

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten. (Johann Wolfgang Goethe)

  • Hallo, herzlichen Dank daflocki. Meiner Information nach musste der zuständige Ersatztruppenteil auch das Fallschirm Genesenden Battalion 4 in Brandenburg gewesen sein. Ist es irgendwie möglich das die 2 Kompanie - Fsch. Pi. E. A. 2 Kriegsende auch im Bereich Brandenburg eingesetzt war? Viele Grüße Bartmann