2cm Flak-Vierling auf der Schleswig-Holstein während der Beschießung der Westerplatte 1939

  • Hallo Robert,


    wegen der L.Dv. habe ich Dir eine persönliche Nachricht (PN) geschrieben.


    Wenn ich mir Deine Abbildungen so anschaue, hast Du imho schon ein Niveau der Exaktheit erreicht, auf dem Dir die fragliche Dienstvorschrift kaum noch weiterhelfen kann. Wahrscheinlich wirst Du mit einem Maßband/Zollstock/Messschieber schon am realen Objekt Deine Messungen ausführen zu müssen, um noch neue Erkenntnisse zu generieren. Da fiele mir z.B. das Deutsche Marinemuseum in Wilhelmshaven ein, die haben ein(e) gut erhaltene(s) 2 cm M.G. C/30 bzw. 2 cm Flak 30 im Bestand. (Klick!)


    Eine kleine Frage noch zum Schluss: mit welchem CAD-Programm arbeitest Du?


    Mit freundlichen Grüßen

    Schorsch