Mein Großvater

  • Hallo zusammen,

    ich hoffe, ich bin hier im richtigen „Raum“ gelandet und habe eine Frage.

    Ich habe folgende Informationen über meinen Großvater:

    Erkennungsmarke -223- III. Pol. 22 (III. Bataillon SS-Polizei-Regiment 22)

    10. Kompanie SS-Polizei-Regiment 22

    Ich würde gerne etwas über die Einsatzorte und Aufgaben des Regiments (oder der Kompanie? Oder des Bataillon?) erfahren. Die Recherche im Internet gestaltet sich für mich schwierig, da ich mit den Begriffen nicht so klar komme.

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand von euch helfen kann.

    Viele Grüße,

    Michael

  • Guten Tag ans Forum und an den Anfragenden,


    für den Anfang empfehle ich einen Blick ins Lexikon der Wehrmacht unter folgendem Link:


    http://www.lexikon-der-wehrmac…Regimenter/Gliederung.htm


    Hier dann bitte zusätzlich das SS-Polizei-Regiment 22 anklicken.


    Mit welchen Begriffen kommen Sie nicht klar oder ist es die Ordnungspolizei allgemein?

    Auch hier im Forum der Wehrmacht )FdW) ist das (SS-)Polizei-Regiment 22 schon thematisiert worden.

    Allgemein ist über Polizeieinheiten (Regimenter, Bataillone, Kompanien pp.) im FdW schon sehr viel diskutiert, gesagt und informiert worden.


    Mit freundlichen Grüßen aus der Normandie


    Peter

    (PH)

  • Hallo Peter,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde Ihre Hinweise noch einmal sorgfältig recherchieren.

    Mit den Begriffen meine ich zum Beispiel folgendes:

    Dann wird zum Beispiel über die 9. oder 11. Kompanie berichtet, aber nicht über die 10. Und mir fehlt eben die Vorstellung, wie diese miteinander in Beziehung standen, usw.

    Ich muss einfach versuchen, mich da weiter einzuarbeiten und bedanke mich erst einmal für Ihre Hinweise.

    Viele Grüße,

    Michael

  • Hallo Michael,


    herzlich Willkommen hier im Forum.


    Zum Bataillon deines Großvaters habe ich hier schon etwas geschrieben: III./Polizei-Regiment 22, ehemals Reserve-Polizei-Bataillon 53 im Distrikt Warschau


    Hat dein Großvater den Krieg überlebt? Wie ist sein Name (gern auch per PN)? Existieren evetuell noch Fotos, Feldpost oder sonstige Dokumente die Aufschluss über seinen polizeilichen Werdegang geben können?


    Beste Grüße

    Daniel

    "Weil die Menschen schwach sind. Weil Neid und Feigheit ihr Fluch sind. Weil sie von der Wahrheit träumen, um dann doch wieder zu lügen. So leben sie im ewigen Zwiespalt. Warum müssen die Menschen immer wieder zweifeln?" Judas Ischariot auf die Frage, warum Jesus von Nazareth von ihm verraten wurde.

  • Hallo Daniel,

    vielen Dank für deine Antwort. Deinen Bericht habe ich gelesen. Das hilft mir schon weiter. Ich schreibe dir noch eine PN mit genaueren Infos. Danke für dein Angebot.

    Viele Grüße,

    Michael