Albert Krübel - St. Kp. I. Regt. 235 / I. Bis. Btl. 461 Mörchingen/Westm

  • Hallo, ich suche Informationen über Albert Krübel und seine Truppenteil. Er war der Bruder von meiner Urgroßmutter.

    Er war am 6. September 1911 in Hoflenz (Mlýnický Dvůr) in Mähren geboren. Und am 16.6.1942 bei Nisch Oljechowo oder in Danilowo gestroben ist. Niemand in Bundesarchiv oder in Kriegsgräberstätte weißt nicht, wo der Stadt ist.


    Truppenteil:

    • St. Kp. I. Regt. 235 / I. Bis. Btl. 461 Mörchingen/Westm

    Erkennungsmarke:

    • -689-2./Inf.E.Btl.49-



    In Anhang finden Sie alle Dokumente, die ich über Albert Krübel habe.


    Danke für alle Informationen über ihm oder Regiment.

  • Guten Abend ans Forum und an den Anfragenden,

    Sie haben hier im Forum doch schon eine Anfrage nach Albert Krübel gestartet, auf die auch schon geantwortet wurde.

    Warum also jetzt noch eine zweite Anfrage? Das ist unnötig und verwirrt nur.

    Kommt demnächst noch eine dritte Anfrage in gleicher Sache?


    Mit freundlichen Grüßen aus der Normandie


    Peter

    (PH)

  • Guten Morgen.


    Danuser

    Danke für den Hinweis!


    Ich würd sagen alle die was beitragen möchten oder den Stand der Dinge einsehen wollen am besten hier antworten...


    Albert Krübel - suchen


    Obs dann noch Sinn macht das Thema hier zu behalten lass ich mal offen.


    Schönen Tag dann mal allen...

    Grüßle Petzi

  • Hallo,



    Quote
    • St. Kp. I. Regt. 235 / I. Bis. Btl. 461 Mörchingen/Westm

    ist nicht korrekt, da steht Stabskompanie Infanterie-Regiment 235 / Infanterie-Ersatz-Bataillon 461 Mörchingen/Westmark.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo. Entschuldigen Sie mir bitte. Meine Deutsch ist nich so gut. Die Erste Anfrage war über meinem Urgroßongel als Person und die zweite war über seine Truppr/Division. So weider mal Entschuldigung.


    Grüße,

    Johannes Ruprich aus Böhmen-Sudetenland