Festung Breslau

  • Moin,


    hat jemand einen historischen Stadtplan von Breslau oder historische Bilder ?

    Wir sind gerade vor Ort und würden gerne ein paar Gebäude/Straßen überprüfen.

    Vielen Dank!


    LG Justus

  • Hallo Justus,

    so etwas solltest du vor einem Besuch fragen.

    Gruss

    Rainer

    Suum cuique

  • Hallo Justus, hallo zusammen,


    "auf die Schnelle" kann ich Dir (euch Allen) das Buch (Deutschsprachige Ausgabe.)


    Breslau 1947 Luftaufnahmen, Via Nova ISBN 978-83-60544-58-7,


    empfehlen, zu jeder Luftaufnahme gibt es eine ausfürliche Beschreibung. Du bekommst es evtl. in der Touristeninfo am Rynek oder in der Bücherei wenn Du, vom Bahnhof kommend die Swidnica Richtung Rynek läufst in den Arkaden auf der rechten Seite, diese hat auch eine kleine Auswahl deutschsprachiger Bücher. (Besser kann ich's "auf die Schnelle" nicht beschreiben.)


    Viel Erfolg...und schönen Aufenthalt, Thomas


    (...und zum Essen empfehle ich: Stare Myln, am Rynek, wenn Du von der Swidnica kommst, gleich links um's Eck, wenn Du noch touristische oder weitere Fragen hast schreib gerne hier oder als PN.)


    [Habe, Nachtschicht, ISBN wurde von meiner Frau per SMS übermittelt:)]


    Gute Nacht, Thomas

  • Danke Thomas und Rainer,


    Vielen Dank für die detaillierten Tipps. Einer unserer Mitreisenden, ehem. Breslauer, hatte seine Unterlagen zu Hause liegen gelassen. Daher die etwas bekloppt anmutende Anfrage.


    Ich werde, da heute spätabends angereist, die von Thomas empfohlenen Koppelorte anpeilen.


    Viele Grüße,

    Justus

  • Hallo Justus,


    Breslau 1945 und heute
    Adresse des Buchladens links auf der Seite


    und natürlch das Militärmuseum nicht vergessen

    Militärmuseum


    und den Kaninchenbraten im "Restauracja Pod Fredra" unbedingt probieren

    Rynek Ratusz 1, 50-116 Wrocław,

    gleuch beim Rathaus


    VIel Spaß Uwe

  • Hallo Justus,

    anbei ein paar Suchbilder aus Breslau von unserer großen Polen Reise 2016.

    Wir sind bis zur ukrainischen Grenze und nach Zakopane gekommen.

    Viele Spass wünscht

    ZAG

  • Moin,


    vielen Dank an alle für die prompte Hilfe.


    Mein Freund hat gestern mit mir die Straße besucht, in der seine Mutter bs zu ihrem 8. Lebensjahr in Breslau gewohnt hat. Die Leuthenstrasse Nr. 51 gibt es nicht mehr.
    Alle Gebäude sin Plattenbauten gewichen. Auch die dortige Nikolaikirche existiert nicht mehr.

    Einige Impressionen von dort:


    Viele Grüße,

    Justus


    Bekomme die Bilder grad nicht hochgeladen. Folgt noch...

  • Hallo Justus,


    meine Mutter hat während des Krieges im "Bethesda-Krankenhaus" gearbeitet.


    In der Nähe des Hbf ist das ehemalige Kaufhaus "Wertheim".

    Auch nicht weit, die ehemalige Reichsbahndirektion Breslau.

    Falls auch von Interesse: der Hbf ist um 1850 gebaut worden und die Fassade ist noch fast im Originalzustand.

    Im Rathaus wurde 1813 das Eiserne Kreuz gestiftet.

    Gruß
    Gerd (der aus Bielefeld)