9.Infanterie Division (GR.116). Rückzug aus dem Kaukasus

  • Hallo Forum ich möchte dem Thema

    Grenadier Regiment 116

    etwas mehr Breite verschaffen.

    Deshalb möchte ich euch bitten die Karten und Fotos zu übertragen .

    Falls es keine Umstände macht.

    Halten zu Gnaden.

    Gruß Ralph

    Namen, die keiner mehr nennt, Marion Gräfin Dönhoff.

  • Hallo Leute,

    da ich einen Teil vom "alten Thema" übernehmen möchte,

    kopiere ich heute alles was ich für wichtig halte hier her, alles was jetzt folgt ist nichts Neues.


    Hallo Leute,

    habe im Forum eine Karte gefunden, die hier gut reinpasst.

    Ich habe festgestellt, es geht nicht nach einem Regiment (GR.116) zu suchen.

    Man muss die Division (9.ID) verfolgen.

    Grüße Ralph


    Files

    Namen, die keiner mehr nennt, Marion Gräfin Dönhoff.

  • Hallo Leute,

    da ich einen Teil vom "alten Thema" übernehmen möchte,

    kopiere ich heute alles was ich für wichtig halte hier her, alles was jetzt folgt ist nichts Neues.


    das "gemütlich" war auch nicht ernst gemeint.

    Aber Dank deiner Hilfe habe ich sie bei Paul C. wiedergefunden.

    Er schreibt: Sie fochten in den Plantagen südlich Melitopol Okt.43 (Wotanstellung).

    Auf seiner Karte gibt es ein "Lepeticha" mit dem 29AK vermerkt. Gehörten sie dort dazu?

    Dann sind sie nach der Teilung der 6.Armee (Ende Okt.) nach Norden abgedrängt worden?

    Für alle die es noch interessiert stelle ich die Karte mal ein.

    Gruß Ralph

    Files

    Namen, die keiner mehr nennt, Marion Gräfin Dönhoff.

  • Hallo Leute,

    da ich einen Teil vom "alten Thema" übernehmen möchte,

    kopiere ich heute alles was ich für wichtig halte hier her, alles was jetzt folgt ist nichts Neues.


    Hallo Ralph,

    anbei im Anhang etwas zur 9.Infanterie-Division zum Übergang über den Brückenkopfes am Dnjepr.

    Vielleicht ja von Interesse für dich.

  • Guten Abend,


    und das soll jetzt was bringen?

    Die Posts vom "alten" Thread hier nochmal eingestellt?


    Quote

    Deshalb möchte ich euch bitten die Karten und Fotos zu übertragen .

    Wer ist "euch"?

    Ich kann hier keine älteren Posts anhängen, die würden sich alle zeitlich v o r deinem neuen Post setzen.


    Die Überschrift im "alten" Thread geändert und fertig ist die Laube.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Leute,

    da ich einen Teil vom "alten Thema" übernehmen möchte,

    kopiere ich heute alles was ich für wichtig halte hier her, alles was jetzt folgt ist nichts Neues.


    ich bin es noch einmal.

    Da ich die Gliederung auf Andre's Karte vom Dnepr-Übergang nicht verstehe.

    Ich lade deshalb noch ein Detail von Andre's Karte, und eine Übersichts-Karte von Büchner hoch.

    Auf Andre's Karte sieht es so aus als ob die 9.ID Flankenschutz für den Übergang des 29.AK gibt.

    Aber sind das dann im Brückenkopf noch Reste der 17.Armee ??

    Oder was bedeutet die 17? Und vielleicht das Datum.

    Danke für Euer Interesse

    Gruß Ralph

    Files

    Namen, die keiner mehr nennt, Marion Gräfin Dönhoff.

  • Guten Abend Ralph,


    was dachtest du wäre immer fest?

    Die Threadüberschrift?

    Ich ändere dir hier so ziemlich alles, was zu ändern ist,

    ich kriege auch ältere Posts vor neue Posts, wenn ich denn will,

    sehr zeitaufwendig, aber mit Überlistung der Software möglich.

    Das ist aber eine absolute Ausnahme.....


    Ich verstehe nur nicht, was dieser neue Thread soll.

    Du hast im alten Thread eine Fülle an Informationen,

    und nur, weil du das auf breitere Füsse stellen willst, dir die Threadüberschrift nicht mehr ausreicht,

    kommst du daher und erstellst einen neuen Thread und kopiert all die relevanten "alten" Posts dort rein?

    Mit Verlaub, welch ein Blödsinn.


    Ich habe mich gestern auch im "alten" Thread zu Wort gemeldet,

    dort habe ich Andres Begeisterung, NARA-Seiten einzustellen, eingebremst,

    habe dir aufgezeigt, was du tun könntest,

    waren das jetzt "Perlen vor die Säue"?


    Dieser Thread hier, der wird keinen Bestand haben,

    nenne mir eine dir genehme Threadüberschrift für den bisherigen Thread und ich ändere das.


    Schönen Abend noch


    Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Thomas, hallo Ralph,


    mit Verlaub - die einzige sinnvolle Folge.

    Bitte keine Beiträge "zerrupfen"!


    Meint

    mit freundlichen Grüßen

    Uwe

    An Informationen zur Heeres-Neben-Muna Kupfer, Muna Siegelsbach, Muna Urlau, Muna Ulm und zur Aggregat 4 - speziell Logistik für den Verschuß und den Eisenbahntransport- interessiert.

  • Hallo Thomas,

    ich mache das hier nur zur Entspannung nach Feierabend. (zum Wohlfühlen)

    Ich habe keine Ahnung was Nara Rollen sind.

    Ich freue mich wenn ich Material bekomme mit welchem ich nicht gerechnet habe.

    Dann Überreagiere ich wohl etwas.

    Wenn ich dich bewegen könnte das Thema (Regiment GR116) in (9.ID der Weg) zu ändern und das gesamte reißerische

    9.Infanterie Division (GR.116). Rückzug aus dem Kaukasus

    zu löschen,

    dann wäre ich ich wieder auf Status Quo und alles ist prima.

    Sonst kopiere ich weiter ich alle Bilddateien hier rein und alles ist auch prima. (GR.116 fällt weg)

    Huba bitte räume auf.

    Danke Ralph

    Namen, die keiner mehr nennt, Marion Gräfin Dönhoff.

  • Guten Morgen Ralph,


    kurz vor Arbeitsbeginn ein kurzer Hinweis: NARA steht als offizielle Kurzform für das National-Archiv in Washington.

    Dort kann man -gegen eine gewisse Gebühr- in den Beständen zu seinem Thema suchen (lassen). Aus Gründen des Copy-Rights ist es daher (auch hier) im Forum generell "nicht gern gesehen", wenn viele Seiten aus NARA-Beständen veröffentlicht werden.


    Soweit in Kurzform als Hintergrundwisen für ein besseres Verständnis.


    Herzliche Grüße

    Uwe


    An Informationen zur Heeres-Neben-Muna Kupfer, Muna Siegelsbach, Muna Urlau, Muna Ulm und zur Aggregat 4 - speziell Logistik für den Verschuß und den Eisenbahntransport- interessiert.

  • Hallo Uwe,


    ist nicht NARA die Abkürzung von "National Archives and Records Administration" :/. Aber das ist hier nicht das Thema. Nichts für ungut.


    Gruß

    Lothar

  • Hallo Lothar,

    Du hast ja einerseits Recht, aber bitte bedenke, die Info geht in die Oberpfalz, da wollte ich nicht so viel auf einmal .... ;-)

    ( Hier im Frankenland sagt "der Volksmund", dass die Franken und die Oberpfälzer sich nicht so ganz arg wertschätzen würden.. Kann mir dabei keinen Grund dafür vorstellen. )


    Jetzt aber die Ironie gleich wieder ausgeschaltet! Danke für die Detaillierung / Korrektur. Bin auf Arbeit und wollte es kurz halten.


    So, Vesperpause vorbei und das Signal geht auf Hp 1.


    Gruß Uwe

    An Informationen zur Heeres-Neben-Muna Kupfer, Muna Siegelsbach, Muna Urlau, Muna Ulm und zur Aggregat 4 - speziell Logistik für den Verschuß und den Eisenbahntransport- interessiert.

  • Guten Morgen zusammen,


    Ralph,

    Quote

    Wenn ich dich bewegen könnte das Thema (Regiment GR116) in (9.ID der Weg) zu ändern

    Ich habe im alten Thread die Überschrift so geändert,

    "Der Weg der 9.Infanterie-Division", ich hoffe es findet deine Zustimmung.8)


    Ach so, NARA.

    NARA bedeutet den Zusammenschluß vieler Archive in den USA,

    Die Unterlagen der NARA unterliegen keinem Copyright, anders die Unterlagen aus unseren Bundesarchiven, Urheberrecht.

    Deshalb mache ich mir bei eingestellten Dokumentenseiten von NARA-Rollen keinen Kopp,

    beim Einstellen von Dokumentenseiten aus dem Bestand unserer BAs schon.

    Wichtig ist dann eben die Quellenangabe,


    hier noch etwas "Info", was NARA ist, falls noch nicht bekannt:


    Was ist eigentlich NARA ?


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • (...) hier noch etwas "Info", was NARA ist, falls noch nicht bekannt:


    Was ist eigentlich NARA ?


    Grüße Thomas

    Hallo Thomas,


    ich danke Dir für die Hinweise und den Link, da waren mir einige Dinge durchaus noch neu.


    Dir und den Mitlesern wünsche ich ein schönes Wochenende,

    Gruß Uwe

    An Informationen zur Heeres-Neben-Muna Kupfer, Muna Siegelsbach, Muna Urlau, Muna Ulm und zur Aggregat 4 - speziell Logistik für den Verschuß und den Eisenbahntransport- interessiert.

  • Huba

    Closed the thread.