Unbekannte Brücke Russland 1942

  • Hallo zusammen,


    ich habe zwei Fotos einer mir unbekannten Brücke. Die Fotos stammen vom Pionier-Bataillon 183, vielleicht eine Brücke über die Düna. Erkennt jemand die Brücke bzw. den Ort an dem sie steht/stand. Bin über alle Infos dankbar.


    Gruß

    Emerick

  • ich habe zwei Fotos einer mir unbekannten Brücke. Die Fotos stammen vom Pionier-Bataillon 183, vielleicht eine Brücke über die Düna. Erkennt jemand die Brücke bzw. den Ort an dem sie steht/stand. Bin über alle Infos dankbar.

    Hallo Emerick,


    Ich habe alle (80-90%) Brücken über den Fluss Düna durchgesehen. Keine Brücken wie diese.


    Was ist die Route dieses Pionier-Bataillon 183 ?


    Hier ist eine ähnliche Situation.


    Bild Pz 21 Quelle: FdW

    Hier ist das gleiche Foto mehr: https://commons.wikimedia.org/…uecke_1941_02_(RaBoe).jpg

    noch einmal:

    https://commons.wikimedia.org/…uecke_1941_01_(RaBoe).jpg

    https://commons.wikimedia.org/…uecke_1941_03_(RaBoe).jpg


    Foto unterzeichnet "Duena(?) Pionierbruecke". Das ist nicht Düna.

    Files

    • Pz 21.jpg

      (392.34 kB, downloaded 129 times, last: )

    Gruß Dmitry

    Edited 3 times, last by Dmitry ().

  • Hallo Dmitry,


    Danke für deine Mühen. Leider konnte ich den genauen Weg noch nicht rekonstruieren. Sie gehörte zur 83.Infanterie-Division, welche sich im Raum Newel, Witebsk, Welikije Luki aufhielt. Bin auch noch auf der Suche nach der richtigen NARA dafür. Hoffe es findet sich jemand der den Weg etwas besser beschreiben kann.


    Gruß

    Emerick

  • Hallo,


    ich schließe eine Brücke über die Düna aus.

    Weil die 83. ID nur zweimal in der Nähe der Düna war bzw. dies Überschritten hat.

    Einmal in der Nähe vom Welisch (Jan.-Okt.42)

    und Riga Herbst/Winter 1944.



    Es liegt die Vermutung nahe das es sich um eine Brücke über den Lowat handelt. Welikije Luki.


    Es handelt sich um eine Eisenbahnbrücke, Fließrichtung des Flusses nach rechts (Eisbrecher).

    Grüße und bleib(t) Gesund - Matthias

  • Es liegt die Vermutung nahe das es sich um eine Brücke über den Lowat handelt. Welikije Luki.


    Es handelt sich um eine Eisenbahnbrücke, Fließrichtung des Flusses nach rechts (Eisbrecher).

    Hallo zusammen,


    Der Fluss Lowat hat 2 große Brücken.


    1) Brücke in der Stadt Holm, es sieht nicht so aus: photo


    2) Brücke in der Parfino/Парфино: photo und photo


    Parfino/Парфино Ort

    Gruß Dmitry

    Edited 3 times, last by Dmitry ().

  • Hallo Dimitry,


    danke für die Rückmeldungen.

    Gut schließen wir den Lowat aus und konzentrieren uns wieder auf die Düna.


    Ich habe mich nochmal etwas mit dem Pi.Btl. 183 im Jahr 1942 befasst.


    28.01.1942 3./Pi. 183 in Welish

    13.04.1942 Stab Pi.Btl. in Surash, Ortsausgang 1, Haus rechts.

    16.05.1942 die Brücken über den Lowat wurden duch 2./Pi. 183 geschlagen

    (genannte Orte Owssjankino, Wassilkowo, Mogilki, Stara-Reka, Krjukowo, Klevniki)


    Alles zwischen Newel und Welikije-Luki

    Sommer/Herbst 1942 Pi.Btl. in Welikije-Luki

    Kämpfe um die Bahnlinie Newel - Welikije-Luki, als Winterschlacht vor Welikije-Luki bezeichnet.


    Da die Aufnahme vermutlich Hochwasser führt und Eisgang sollte/könnte die Aufnahme Januar bis April 1942 gemacht worden sein.


    Vermutlich handelt es sich um eine Aufnahme in Witebsk.

    Hier kommen nur zwei Eisenbahnbrücken in Frage.

    Brücke.jpg


    Auf Grund der Telegrafenmasten sollte es sich um eine zweigleisigen Brücke handeln.

    (Achtung das Bild ist um 180 Grad gedreht)

    Brücke. Witebsk.jpg


    Ob aber ein Vergleich mit dem jetzigen Zustand gegenüber der Bildaufnahme ohne weitere Details standhält?

    Grüße und bleib(t) Gesund - Matthias

  • Hallo zusammen,


    der Angehörige, von dem diese Bilder stammen, war im Stab des Pionier-Bataillon 183. Leider kann ich noch nicht so viel zu der Einheit beisteuern, da ich die NARA Nr. nicht kenne bzw. das KTB nicht besitze, werde mir noch die Chronik der Einheit bestellen.

    13.04.1942 Stab Pi.Btl. in Surash, Ortsausgang 1, Haus rechts.

    Habe ein Bild mit der Aufschrift "Stab", evtl. ist es das.


    Gruß

    Emerick

    Files

    • Stab.jpeg

      (125.91 kB, downloaded 106 times, last: )
  • Hallo Justus,

    kommt eventuell eine Brücke über die Pola in Frage?

    mit großer Wahrscheinlichkeit nein, da die Pola zu weit nordöstlich vom Einsatzgebiet der 83 ID im Jahr 1942 liegt.


    In Surash (Suraz) gab es weit und breit keine Eisenbahnstrecken.;)

    Grüße und bleib(t) Gesund - Matthias

  • Hallo zusammen,


    Bitte, geben Sie Links zu den militärischen Karten dieser Gegend. Im großen Maßstab. Es ist notwendig, alle diese Orte und Brücken zu kartieren und alles wird klar sein.


    Haben Sie eine Karte von dieser Gegend 269 ID ? Vielen Dank im Voraus.

    Files

    • 269 ID.png

      (269.69 kB, downloaded 81 times, last: )

    Gruß Dmitry

  • Hallo Dmitry,


    ganz verstehen tue ich deinen Post nicht.;)


    Die Angaben mit dem Datum, sind aus dem Buch der 83. ID und ohne Karten.

    Die abgebildeten Karten hier im Thread sind aus google.map.


    Bezüglich der 269 ID, bitte einen extra Thread aufmachen, da es hier zu diesem Thema nicht wirklich passt.

    Grüße und bleib(t) Gesund - Matthias

  • ganz verstehen tue ich deinen Post nicht.;)


    Die Angaben mit dem Datum, sind aus dem Buch der 83. ID und ohne Karten.

    Die abgebildeten Karten hier im Thread sind aus google.map.

    Hallo Matthias,


    Moderne Google Maps lösen dieses Problem nicht. Ich brauche Kriegskarten von 1938-1942 im großen Maßstab.

    Gibt es Links ?


    P.S. Matthias, ich habe gefunden, was ich gesucht habe: http://maps.mapywig.org/m/German_maps/series/

    Gruß Dmitry

    Edited 3 times, last by Dmitry ().

  • Hallo zusammen,


    evtl. versteifen wir uns etwas zu sehr auf das eine Jahr. Wie viele Flüsse dieser Größenordnung hat die Division im Krieg überquert? Speziell das Pionier-Bataillon 183, was auch am Brückenbau beteiligt gewesen sein könnte.


    Gruß

    Emerick

  • I apologize for not knowing German. I live in Vitebsk. Collecting photographs of the war years. I can confirm that in the photo there is indeed a bridge in Surazh, only not across the Dvina (Düna), but across the Kaspla River. And this is not a railway bridge.


    Quote

    entschuldige dich dafür, dass ich kein Deutsch kann Ich wohne in Vitebsk. Sammeln von Fotografien der Kriegsjahre. Ich kann bestätigen, dass es auf dem Foto tatsächlich eine Brücke in Surazh gibt, nur nicht über die Dwina (Düna), sondern über den Fluss Kaspla. Und das ist keine Eisenbahnbrücke.

  • Hallo Petrov,


    herzlich Willkommen bei und im Forum !


    du brauchst die nicht entschuldigen das du kein deutsch kannst ich z.b. kein russisch.

    Das kleine Problem lässt sich aber mit einem Onlineübersetzer lösen. Bitte

    das bei den nächsten Beiträgen so zu machen !


    Gruss Dieter

  • Hallo,


    hier der komplette Film:


    http://www.archiv-akh.de/filme/532#1


    Die Major-Böhm-Brücke, errichtet von der 2./Bau-Bataillon 108, (Unterstellung 16. Armee) war demnach eine kleine, hölzerne Straßenbrücke.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo,


    Danke schonmal für die weiteren Antworten. Ich habe noch ein paar Bilder aus dem Nachlass gefunden. Vielleicht lässt sich dazu mehr sagen. Ich werde sie in den nächsten Tagen mal hochladen.


    Gruß