Helm mit Löwenwappen

  • Kann mir jemand weiterhelfen um was für einen Helm (Alter, Einheit, etc.) es sich bei dem Helm im Anhang handelt. Und ob dieser einen materiellen Wert hat. Vielen Dank für die Hilfe!

  • Guten Abend ans Forum und an den grußlosen "ploetschi", wer immer das ist,


    mit dem Löwenkopf ist dieser so genannte Adrian-Helm den Streitkräften Belgiens zuzuordnen. In Frankreich konnte man etliche Waffengattungen an ihren verschiedenen Helm-Emblemen unterscheiden, für Belgien ist mir nur das Löwenkopf-Emblem als Standard-Emblem bekannt. Der Adrian-Helm wurde 1915 eingeführt und zumindest in Frankreich auch noch zu Beginn des Zweiten Weltkriegs getragen.

    Was die Wertermittlung betrifft, so verweise ich auf Arnd.


    Mit freundlichen Grüßen aus der Normandie


    Peter

    (PH)

  • Hallo Peter


    Dicht da neben ist auch vorbei.

    Danke für die Korrektur

    Und wiedermal merke ich was ich alles nicht weiß!


    Gruß Arnd

  • Hallo,


    es ist ein M15 Adrian-Helm. erkennbar daran, daß er aus vier Teile zusammen gesetzt ist: Kamm, Glocke, vorderer und hinterer Rand.


    Die Franzosen änderten die Fertigung 1924 zum M24, der nur aus zwei Teilen besteht: Kamm und Glocke mit Rand aus einem Stück. Bei den Belgiern hieß dieses Modell M26 bzw, M26/31 mit schärferem Überhang Glocke-Rand.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941