RAD-Volkssturm Rothenburg o.d.Tauber

  • Hallo,

    eine weitere Volkssturmeinheit:


    Gruß, J.H.


    Bezeichnung:
    RAD-Volkssturm und (regulärer) Volkssturm Rothenburg


    Aufstellungsort:

    Rothenburg o.d.Tauber


    Aufstellungszeitpunkt:

    RAD-Volkssturm: März 1945 aus den RAD-Abteilungen 3/283 und 8/112


    Einheitsführer:

    Bataillonsführer: RAD-Oberfeldmeister Meyer

    RAD-Feldmeister Karl Hoffmann


    Einsatz:

    Vorgesehen zur Verteidigung der Stadt Rothenburg o.d.Tauber im März/April 1945


    Besonderheiten / Vermerk:

    Einsatz im gemischten Verband mit dem regulären Volkssturm in Rothenburg.


    Verbleib:

    Der RAD-Volkssturm zog ohne Kampfeinsatz aus der Stadt Rothenburg ab und wurde anschließend aus dem Dienstverhältnis in die Heimat entlassen; der "reguläre" Rothenburger Volkssturm wurde sich selbst überlassen. Die Führer dieser RAD-Volkssturm-Abteilungen wurden noch nach Jüterbog kommandiert, um dort zu sogenannten "RAD-Führer-Divisionen" zusammengefasst und im Endkampf um Berlin eingesetzt zu werden.


    Quelle:

    Rothenburg unterm Hakenkreuz, Autor Wolf Stegemann

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

    Edited 3 times, last by Johann Heinrich ().