Fingerring ?

  • Hallo schönen guten Abend

    Mein Bruder hat mich auf dieses Coole Forum aufmerksam gemacht und hatte auch schon einiges an Infos bekommen


    Mein Großonkel trägt auf dem Bild einen Ring ich kenne mich jedoch zu wenig aus um genau zu sagen was das für ein Ring ist - Meine Vermutung RAD ring ?


    Vielleicht weiß ja einer mehr


    Danke für eure Hilfe

    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    Melvin

  • Hallo und Willkommen im Forum Melvin.


    RAD ist richtig. diese Ringe waren selbstbeschaffte Stücke, die man einfach in Geschäften oder aus dem Katalog kaufen konnte.


    C.D.T. 39 GES. GESCH. RLDA


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo danke für deine Antwort hatten diese Ringe eine genaue Bezeichnung ? Und wo bekommt man sowas vielleicht noch her

    Also nach wechem Namen oder welcher Bezeichnung muss man da gucken


    Liebe Grüße

    Melvin

  • Hallo Melvin,


    RAD-Ring, Reservistika, usw. War ein billiges Massenprodukt.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Melvin


    Dein Großonkel trägt rechts und links einen Ring!

    Ist Obergefreiter und auf der einen Schulterklappe ein Band für Unteroffiziersanwärter auf der anderen sehe ich keins!

    Wann soll dieses Bild entstanden sein?

    Weißt du wann er geboren ist?

    Ich vermute nachkoloriert!

    Die Farben vom zweiten Knopflochband passen nicht zur Medaille Winterschlacht im Osten!


    Gruß Arnd

  • Hallo Melvin,

    aaaaaalso ich beziehe mich einmal auf den Ring an der rechten Hand. Beim Zoomen kam mir auch der Gedanke an einen Ring für Gau- Reichs- oder Kreissieger. Das große Abzeichen Reichsadler auf weißem Grund war sehr groß und klobig, außerdem ja eine Zivilauszeichnung. Vielleicht hat sich der Träger ja privat einen Ring beschafft ? Für einen RAD- oder Schutzwallehrenzeichenring könnte er ja auch das Band einer diesbegl. Auszeichnung tragen? Nur so ein Gedanke...

    Bei diesem nachkolorierten Foto hat man wohl das Band der Med. Winterschlacht im Osten vergessen zu färben. Die Anordnung der Streifen würde unter dem EK2 Band aber passen.

    Also, LG an alle Mitglieder und schönes WE von Volker

  • Hallo

    Arnd und hallo Volker

    Ja das Foto ist nach koloriert das Original ist schwarz weiß hatte es selber über eine App koloriert

    Der Ring auf de linken Seite ist mir noch garncjt aufgefallen da der auf der rechten ziemlich heraus sticht aufgrund der Größe


    Geboren ist mein Großonkel 06.03.1919 in Homberg

    Gefallen am 16.10.1943 laut der Todesanzeige die mir noch vor liegt


    Liebe Grüße

    Melvin


    Und was mir vorliegt ist das wissen das er beim RAD war siehe Fotos deshalb kam mir der Gedanke das es der Ring auf der rechten Seite sein könnte

  • Hallo, Melvin,


    der Großonkel kam am 16.10. zum Hauptverbandplatz 253, an seinen Verwundungen ist er aber erst am 17.10.1943 verstorben.


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)