Unbekannte Orden

  • Hallo liebes Forum,


    auf dieser NSDAP-Uniform befinden sich noch Orden, welche ich nicht zu ordnen kann... zum einen ist es der Orden unter dem Parteiabzeichen. Man kann ihn kaum erkennen, aber vielleicht kann hier jemand durch dessen Form Rückschlüsse ziehen.
    Zum anderen kann ich die rechten Bänder an der Bandschnalle nicht genau erkennen, das ist aber auch schwer auf schwarz-weiß Aufnahmen...
    Weiß da jemand mehr?

    Vielen Dank!
    Liebe Grüße,

    Max

  • Hallo Max, ja das Foto ist wirklich schwer zu deuten. Aber ich meine auf der Brust das Kriegsverdienstkreuz 1. Klasse von 1939 zu erkennen. Somit könnte / müsste auf der Bandspange von links das EK2 von 1914, das KVK 2. Klasse mit Schwertern und das Frontkämpferehrenkreuz und weitere Bandauszeichnungen angebracht sein. Wie gesagt schwer zu erkennen.....ach ja: unter dem Parteiabzeichen könnte die Form auf ein Verwundetenabzeichen deuten...

    Alles Gute von Volker

  • Hallo,


    vielen Dank für deine Einschätzung!
    Das Bank vom EK kann ich noch nachvollziehen, aber waren die Bänder vom KVK und Frontkämpferehrenkreuz nicht breiter als zB das vom EK?
    Es scheint mir als sind auf dem Foto drei gleich breite Bänder abgebildet (v.l.); jeweils mit kleinen Schwertern besetzt.

    Ich habe auch schon ein Verwundetenabzeichen in n Verdacht gehabt, allerdings ist dieses oben rund und hat nicht diesen kleinen runden „Aufsatz“, wie auf dem Foto zu sehen... Hm...


    LG,

    Max

  • Hi Max, wie ich sehe bist Du sehr aktiv auch mit weiteren Orden und Ehrenzeichen hier im Forum? Gehören die irgendwie zusammen , Familie, Träger oder auch dieses Parteiangehörigen.? Aber nun zum Thema: Also die Bänder auf Feldspangen hatten immer fast identische Breiten. Wenn das unten das KVK 1 ist macht das KVK 2 Klasse und das Frontkämpferehrenkreuz an der Spange absolut Sinn. Mit dem Verwundetabzeichen könntest Du auch richtig liegen. Vielleicht ist es auch eine NSADAP Parteitagsauszeichnung aus den 1930er Jahren. Aber wie gesagt. Es liegt alles an der Qualität des Fotos......dann wären fundiertere Aussagen möglich.

    Schöne Grüsse von Volker

  • Hallo Volker,


    ja genau, die von mir hier im Forum gezeigten Orden sind alles von meinem Urgroßvater bzw. die Uniformteile von seinem Sohn.
    Alles klar, es gibt nämlich ein Foto aus der Familie wo das Band des KVK2 auf einer Uniform getragen wurde, da sieht man deutlich, dass es sehr breit ist. Aber dann täuscht das wohl...


    LG

    Max