Heereskarte 1:100.000

  • Hallo Forum,


    ich suche die Heereskarte L-36-23 "Wassiljewka", Maßstab 1:100.000. Die Karte zeigt ein Gebiet südöstlich nahe an Nikopol.


    Falls jemand Zugang zu der Karte hat und sie zur Verfügung stellen würde, würde ich mich freuen.


    Gruß

    Dieter

  • Hallo Dieter


    mit 1:100.000 kann ich nicht dienen, wäre 1:50.000 annehmbar??


    L36-23-D Wassiljewka


    siehe Anhang

    Files

    mit freundlichen Grüssen


    Uli

  • Hallo,


    an alle fleißigen Helfer vielen Dank. Zu meiner folgenden Frage hänge ich einen Google-Ausschnitt an. Der eine gesuchte Ort "Heidelberg" müßte nördlich von "Selenyj Gai" (rot) liegen,

    der andere, "Borwinowka" (Barwiniwka?) südöstlich von Selenyj Gai (rot), westlich von Selenyj Gai (gelb).


    Ich suche möglichst eine Karte, auf denen Höhenpunkte angegeben sind.


    Der Grund meiner Suche ist, daß mein Onkel (14.Kp) an einem der Orte am 12.10.43 schwer verwundet worden ist. Ich möchte mir von der örtlichen Umgebung an Hand der Karte bereits

    ein Bild gemacht haben, bevor ich mir die Lagekarten in Freiburg bestelle.


    Gruß

    Dieter Selenyj Gai.jpg

  • Hallo Dieter,


    hast Du eine konkrete Höhenangabe?

    Auf der von Dmitry eingestellten Karte sind ja Höhenpunkte und die vier von Dir markierten Ortschaften zu sehen.

    Das hier müsste die südlich anschließende Karte sein: http://nav.lom.name/maps_scan/L36/100k/100k--l36-035.gif

    Auf der deutschen Karte Y48 ist ein "Gendelberg" eingetragen. Das dürfte das gesuchte "Heidelberg" sein. (Im Russischen wird ja der fehlende Buchstabe "H" durch "G" ersetzt. Und das russische "n" und "i" schauen auch recht ähnlich aus.)


    Auf dieser Karte müsste es "ganz unten ganz rechts" gelegen haben:

    http://nav.lom.name/maps_scan/L36/100k/100k--l36-024.gif


    Viele Grüße

    Bernhard

  • Hallo zusammen


    auf der deutschen Heereskarte Y48 Baustoffkarte 1.Ausgabe 1943 ist Heidelberg eingezeichnet.

    Ebenso auf der Karte Y48 Saporoshje II 1942

    Files

    mit freundlichen Grüssen


    Uli

  • Hallo Bernhard und Uli,


    vielen Dank für die Unterstützung. Da das "gelbe" Selenyj Gai nahe zu Heidelberg (Gendelberg) und Boriwinowka liegt, wird es wahrscheinlich das richtige sein. Da bin ich bisher bei diesem

    Ort immer von einem falschen ausgegangen.


    Schöne und erholsame Feiertage

    Grüße

    Dieter

  • Ein weiterer Link, mit einer ganze Liste von Ortschaften, auf einem Forum über Deutschland für russischsprachigen:

    http://germany-forum.ru/showthread.php?t=8553&page=2


    "Kolonistenbezirk Prischib - Molotschna

    bei Tokmak mit den Siedlungen

    Alt-Montal (heute Samoschne/Заможне)

    Alt-Nassau (heute Wynohradne/Виноградне)

    Blumental (heute Riwne/Рівне)

    Durlach (zerstört, südlich von Tschapajewka/Чапаєвка)

    Friedrichsfeld (heute Rosdol/Роздол)

    Gruntal (zerstört, bei Tschornosemne/Чорноземне)

    Heidelberg (heute Nowohoriwka/Новогорівка)

    Hochheim (heute Komsomolske/Комсомольське)

    Hochstadt (heute Wyssoke/Високе)

    Hoffental (heute im nordlichen Teil von Wynohradne)

    Karlsruhe (heute Sraskowe/Зразкове)

    Kostheim (heute Pokasne/Показне)

    Kronsfeld (heute Marjaniwka/Мар'янівка)

    Leiterhausen (heute Traktorne/Тракторне)

    Neu-Montal (heute Peremoschne/Переможне)

    Neu-Nassau (heute Suwore/Суворе)

    Prischib (großteils zerstört im nördlichen Teil von Wynohradne)

    Reichenfeld (heute Plodorodne/Плодородне)

    Rosental (heute Nowe Pole/Нове Поле)

    Tiefenbrunn (heute Tschystopillja/Чистопілля)

    Waldorf (heute Schowtnewe/Жовтневе)

    Wasserau (heute Wodne/Водне)

    Weinau (heute Tschapajewka/Чапаєвка)

    Neudorf (zerstört, südlich von Wyschnewe/Вишневе)

    Darmstadt (heute Romaschky/Ромашки)

    Kaisertal (heute Solota Dolyna/Золота Долина)"

  • Dear members,


    I was looking for german lists or maps showing the Grenzabschnitten (border sectors).


    Any clue where I can find them?


    Many thanks in advance

    Ich suche Soldbücher, Fotos und Sterbebilder aller SS-Polizeieinheiten in dem Bereich von Belluno, Triest, Udine, Gorizia und Istrien 1944-1945.

  • Hallo Tom3277,


    welche Lagekarte zu "Heidelberg" suchst Du? Bitte beschreibe die Abschnittsgrenzen, den Zeitraum etwas genauer.


    Hello Tom3277,

    please, describe your question a little more specific due to the borderlines and time you are looking for the area "Heidelberg".


    Ps. Die Forum-Sprache ist deutsch, bitte nutze besser einen (online) Übersetzer.


    Grüße (greetings)

    Dieter

  • Hallo Forum,


    es gehört zwar nicht direkt zu meiner Anfrage, hat aber mit "Heereskarten" zu tun.


    Bei der Durchsicht des KTB´s der 6.PzD (T315-347) hat mich der darin enthaltene Sarkasmus des Ia in Bezug auf Lieferung von Lagekarten

    auf der Seite 125 erstaunt: "Krieg führen ohne Karten ist schlecht".


    Ob es für den Ia für diese (schriftliche) Aussage Ärger gab?


    Gruß

    Dieter 347.0125 6pzd 26.02.43.jpg