Warum wurde die FW 190 C nicht in Serie produziert?

  • Hallo allerseits,


    die Probleme der beiden Standardjäger der Luftwaffe bei der Bekämpfung der US-Bombenoffensive gegen das Deutsche Reich sind offensichtlich: Die BF 109 war nicht in der Lage die für die Bekämpfung der schweren Bomber notwendige starke Bewaffnung zu tragen, zumindest nicht ohne massive Einbußen bei den Flugleistungen. Dies war natürlich nur ein Aspekt der Tatsache, dass das Entwicklungspotential der BF 109 1941/42 weitgehend ausgeschöpft war, was sich auch in der Motorfrage zeigte. An die Verwendung der neuen DB 603 und Jumo 213 war nicht zu denken, weshalb es erforderlich war unter erheblichem Aufwand mit dem leichterem und leistungsschwächerem DB 605 als separatem Entwicklungszweig für die BF 109 sozusagen eine Extrawurst zu braten - wobei selbst mit diesem Motor die Handhabung spürbar schlechter wurde.


    Die FW 190 hingegen verkraftete die verstärkte Bewaffnung und Panzerung weitaus besser, hatte dafür jedoch das Handicap der schlechten Höhenleistung des BMW 801 Motors woran sich kurzfristig nicht viel ändern ließ. Die mit dem Jumo 213 ausgerüstete FW 190 D kam erst zu spät in der zweiten Jahreshälfte 1944. Aber: Bereits 1942 wurde die FW 190 C mit dem DB 603 erfolgreich getestet, mit deutlich verbesserter (nicht nur) Höhenleistung. Der Anlauf des Serienbaus war eigentlich für März 1943 geplant, was dann aber ja offensichtlich nicht stattfand. Was war der Grund für diese Entscheidung?


    Viele Grüße,

    Gerhard

  • Hallo Gerhard,


    folgend einige Sätze zur C-Reihe aus "Die dt. Flz. 1933-45" von K. Kens und H.J. Nowarra, J.F. Lehmanns Verlag, München:


    Die Fw 190 C, von der nur ein Versuchsmuster erstellt wurde, war aus der Fw 190 B-0 abgeleitet, besaß jedoch keinen Turbolader. Die Spannweite dieser Version hatte eine

    Vergrößerung auf 10,85 m erfahren, wodurch die Flügelfläche auf 19,4 m² stieg.


    Auch diese Baureihe wurde zugunsten der mit Jumo-Motoren ausgerüsteten D-Reihe aufgegeben.


    Dies beantwortet zwar nicht erschöpfend deine Frage, ist aber ein kleiner Hinweis. Vielleicht meldet sich noch jemand mit weiteren Erkenntnissen.


    Gruß

    Dieter

  • Hallo Gerhard und Dieter.

    Hummmmmm Falsche Angaben:



    Und Frage, war CF + OY oder GF + OY der V16?


    Also wenn ihr noch weitere Lesen wolt!

    https://translate.google.fr/tr…vysotnye-fokke-vulfy.html

    mit translator auf Deutsche Sprache.

    Hier sind weiter noch fotos von einiegen modelle.

    Grüße Gerard