Volkssturm-Bataillon 44

  • Hallo!

    Anbei die bekannten Daten eines weiteren Vst.-Btl.:


    Bezeichnung:
    Volkssturm-Bataillon 44

    Aufstellungsort:

    unbekannt

    Aufstellungszeitpunkt:

    unbekannt

    Einheitsführer:

    unbekannt


    Einsatz:

    Der einzige Vermisste ist im Raum Gniezno / Gnesen vermisst.


    Besonderheiten / Vermerk:

    VDK-Auszug:


    Nachname: Lasch
    Vorname: Richard
    Geburtsdatum: 03.10.1895
    Todes-/Vermisstendatum: 01.01.1945
    Todes-/Vermisstenort: Gniezno


    Nach den uns vorliegenden Informationen ist Richard Lasch seit 01.01.1945 vermisst.


    Verbleib:
    unbekannt


    Quelle:

    • VBL (Band VC 451)
    • VDK

    Auf Ergänzungen freue ich mich!


    Grüße

    Sven


    Edit: Ergänzungen / eingefügt (Sven30)

  • Hallo, Sven!

    Einsatz:

    Die letzte Nachricht, des einzigen Vermissten kam im Januar 1945 aus Stalino (durch sowjet. Truppen bereits Ende 1943 / Anfang 1944 befreit), wodurch ein Einsatz des Vst.-Btl. unbekannt ist.

    In Stalino gab es ein Kriegsgefangenenlager für Deutsche, vermutlich kam die letzte Nachricht aus einem KGF-Lager.


    Grüße, Friederike

  • Hallo!


    Danke dir für den Hinweis ... habe nochmal beim VDK nachgesehen und den Vermissten sogar gefunden:


    Nachname: Lasch
    Vorname: Richard
    Geburtsdatum: 03.10.1895
    Todes-/Vermisstendatum: 01.01.1945
    Todes-/Vermisstenort: Gniezno


    Nach den uns vorliegenden Informationen ist Richard Lasch seit 01.01.1945 vermisst.


    Somit dürfte der Einsatzort des o.g. Vst.-Btl. dort auch in der Gegend zu suchen sein ...


    Grüße

    Sven

  • Hallo, Sven!

    Somit dürfte der Einsatzort des o.g. Vst.-Btl. dort auch in der Gegend zu suchen sein ...

    Ja, das sehe ich auch so. Vom Zeitpunkt ist aller dings nicht zwingend vom 01.01.1945 auszugehen, vielmehr kann man Jänner 1945 annehmen.


    Gruß, Friederike