3./Feld-Gend.-Abt. 582

  • Hallo zusammen,


    unter dem LdW : http://www.lexikon-der-wehrmac…/Ordnungstruppen/FG-R.htm


    Feldgendarmerie existiert diese Einheit "3./Feld-Gend.-Abt. 582" nicht……...…:/


    Anbei Quelle : HVBl Teil C Bl. 23-26.8.40-SudMedaille-BAMA-RH1-144-331


    Ich gehe davon aus, dass diese Einheit zum Sudeteneinsatz im Oktober 1938 aufgestellt wurde.

    Wem sie unterstellt war und in welchem Gebiet sie einmarschierte ist noch unbekannt!

  • Guten Tag ans Forum und an Det,


    nach Durchsicht meiner Unterlagen zur Feldgendarmerie wage ich zu behaupten, dass es im Oktober 1938 noch keine aufgestellte Feldgendarmerie-Abteilung oder überhaupt Feldgendarmerie-Einheit gab.

    Das in Ablichtung beigefügte Dokument aus August 1940 besagt ja auch nur, dass die beiden 1938 am Sudeteneinmarsch teilgenommen hatten. Die Quelle besagt meiner Meinung nach nicht, dass die beiden Soldaten 1938 ins Sudetenland als Angehörige der Feldgendarmerie-Abteilung 582 mit einmarschiert waren.

    Und wenn ich nichts übersehen habe, so lässt sich auch bei Tessin in seinem Band 11 über die Landstreitmacht keine Feldgendarmerie-Abteilung 582 finden.

    Möglicherweise gehörten die beiden ja 1940 einer Feldgendarmerie-Abteilung an, die vom Wehrmeldeamt Schwäbisch-Hall nummernmäßig falsch angegeben wurde. Aber 1938 können sie durchaus als Angehörige eines anderen Heeresverbandes im Sudetenland gewesen sein.

    Vielleicht vertreten andere Foristen ja gegenteilige Meinungen, die hinsichtlich der Existenz der Feldgendarmerie-Abteilung 582 schon im Jahre 1938 belegt werden können.

    Ich lerne gerne dazu.


    Mit freundlichen Grüßen aus der Normandie


    Peter

    (PH)

  • Hallo Peter,


    also ich habe noch mehrere Hinweise aus den HVBl,

    dass es Feldgendarmerie beim Sudeteneinsatz gegeben haben muss!


    Wenn du oben den Link nachgehst, dann

    entdeckst du auch einen Hinweis, dass es sogar schon

    bei der Besetzung Österreichs solche Einheiten gab!

    Hier :

    "Beim Einmarsch in Österreich im März 1938 wurden z.B. die
    Feldgendarmerie-Abteilung 571, die (Korps-)Feldgendarmerie-Trupps 407, 413, 473 sowie die
    Feldgendarmerie-Trupps der bei diesem Unternehmen eingesetzten Divisionen aufgestellt,
    aber bereits im April 1938 wieder aufgelöst."

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Guten Tag ans Forum und an Det,


    für heutiges Wirtschaftsgeschehen fällt mir spontan der Begriff "Just-in-time" ein. Also wurden 1938 für Einmärsche in Österreich und der Tschechoslowakei offensichtlich benötigte Feldgendarmerie-Einheiten "punktgenau" aufgestellt und nach den Aktionen genauso "punktgenau" wieder aufgelöst.

    Also: wieder etwas dazugelernt.


    Mit freundlichen Grüßen aus der Normandie


    Peter

    (PH)

  • Hallo Peter,


    genauso sieht es aus.

    Man lernt hier nur zu.;)


    Ergo : Bitte um einige Informationen von den spezialisierten

    Feldgendarmerie-Experten---------:/

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........