Volkssturm-Bataillon 21/4

  • Hallo!

    Anbei die bekannten Daten eines weiteren Vst.-Btl.:


    Bezeichnung:
    Volkssturm-Bataillon 21/4

    Aufstellungsort:

    Reichsgau Niederschlesien

    Aufstellungszeitpunkt:

    unbekannt

    Einheitsführer:

    unbekannt


    Einsatz:

    unbekannt


    Besonderheiten / Vermerk:

    Aufgestellt zu mind. 2 Kompanien.


    Verbleib:
    unbekannt


    Quelle:

    • Internetfund

    Auf Ergänzungen freue ich mich!


    Grüße

    Sven


    Edit: eingefügt (Sven30)

  • Hallo!


    Habe ein paar Fragen und bevor die oben in dem ersten Beitrag untergehen, einen extra Post dazu:

    Bezeichnung:
    Volkssturm-Bataillon 21/4 // Volkssturm-Bataillon 21/4/7 // Volkssturm-Bataillon Bunzlau

    1. Frage: Wie kommt die Bezeichnung 21/4/7 im Band VA 593 bzw. 21-4-7 in der Übersicht zustande?


    2. Frage: In der o.g. Postkarte steht im Absender 4. Batl. sowie ein Name in Klammern dahinter, ist der Name Bier?


    Grüße

    Sven

  • Hallo Sven,


    Nach meinem Leseerständnis ist es eher der Name "BAER".


    Gau 21 4.Btl. 2.Kp. kann ich aus der Postkarte erlesen.


    Gruss

    Boris

    Suche alles über die 91. Luftlandedivision, Gren.Rgt.1057 u. 1058 sowie 344. Infanteriedivision ab Oktober 1944 Fest.Gren.Rgt 832, 854 u.855

  • Hallo,

    ich habe da mal eine Frage!

    Was hat die obige Karte eigentlich mit Bunzlau zu tun?

    Absender, Stempel, der Kreisl. und Poststempel - überall steht Breslau.

    Gab es in Bunzlau eine Tauentzienstraße?

    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo!

    Was hat die obige Karte eigentlich mit Bunzlau zu tun?

    .... außer das die Karte ein Volkssturmsoldat aus Bunzlau geschrieben hat nichts. Das o.g. Volkssturm-Bataillon wurde im Kreis Bunzlau gem. VBL aufgestellt und erhielt u.a. die Bezeichnung Vst.-Btl. Bunzlau.


    Nach meinem Leseerständnis ist es eher der Name "BAER".

    Danke dir!


    Grüße

    Sven

  • Hallo Sven,


    Ludwig hat aber recht ! Der Absender ist aus BRESLAU !


    Wenn es Bunzlau wäre wäre das z wie bei Fritz. Dort steht Breslau.


    Es kann ja trotzdem Vst.Btl.Bunzlau heißen...


    Gruß

    Boris

    Suche alles über die 91. Luftlandedivision, Gren.Rgt.1057 u. 1058 sowie 344. Infanteriedivision ab Oktober 1944 Fest.Gren.Rgt 832, 854 u.855

  • Hallo!

    Aufstellungsort:

    Bunzlau, Kreis Bunzlau / Reichsgau Niederschlesien

    Den Aufstellungsort habe aus der VBL übernommen, wie auch bei beiden letzten Bezeichnungen (Volkssturm-Bataillon 21/4/7 // Volkssturm-Bataillon Bunzlau. Aus der Postkarte lese ich lediglich, dass sich das Vst.-Btl. kurz in Breslau aufgehalten hat, ob es hier in Breslau auch eingesetzt war, kann ich nicht beurteilen.


    Aus der Postkarte geht weiter die erste Bezeichnung hervor (Aufstellungsort im Reichsgau 21 sprich Niederschlesien, Batl.4 = Volkssturm-Bataillon 21/4) ...


    Das einzige Problem, was ich derzeit sehe, dass es noch weitere Vst.-Btl. mit ähnlichen Bezeichnungen gab: Vst.-Btl. 21/4/78 aus Waldenburg und 21/4/147 aus unbekannt (siehe Anhang).


    Grüße

    Sven

  • Hallo Sven,

    Den Aufstellungsort habe aus der VBL übernommen, wie auch bei beiden letzten Bezeichnungen (Volkssturm-Bataillon 21/4/7 // Volkssturm-Bataillon Bunzlau

    daran besteht doch überhaupt kein Zweifel.

    Aus der Postkarte lese ich lediglich, dass sich das Vst.-Btl. kurz in Breslau aufgehalten

    Ja dann erkläre uns doch endlich, wo auf dieser Postkarte das steht!

    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo!

    Ja dann erkläre uns doch endlich, wo auf dieser Postkarte das steht!

    ... aufgrund der bereits von dir genannten Faktoren ("Absender, Stempel, der Kreisl. und Poststempel") sehe ich eine Versendug der Postkarte aus Breslau für gegeben.


    Wegen der Bezeichnung: für mich bezieht sich das 4. Batl. auf den Reichsgau Niederschlesien und nicht auf Breslau.


    Grüße

    Sven

  • Sven30

    Changed the title of the thread from “Volkssturm-Bataillon 21/4 // Volkssturm-Bataillon 21/4/7 // ​Volkssturm-Bataillon Bunzlau” to “Volkssturm-Bataillon 21/4”.