Hand writed documents

  • Dear forum participants

    I have a few handwritten dispatches of 217 Infantry Division that I can't read them. Can I help you read these abbreviations espacially please? Is at the sentence marked with the letter a) 1 Batt. and 1 Baltr. (one battalion and one ...? Thank you in advance


    Quote

    Sehr geehrte Forumsteilnehmer

    Ich habe ein paar handschriftliche Sendungen der 217 I.D. die ich nicht lesen kann. Kann sie mir bitte helfen, diese Abkürzungen zu lesen? Ist an dem Satz mit dem Buchstaben a) 1 Batt markiert. und 1 Baltr. (ein Bataillon und eines ...?


    Vielen Dank im Voraus

  • Hallo


    Willkommen bei uns im Forum.


    Ich bitte zu beachten das Beträge in englisch nur dann in Ordnung sind wenn eine Übersetzung angefügt wird (Google hilft dabei)


    Quote

    I would like to note that Posts in English are only permissible if a translation is added (Google helps)

    Gruss Dieter

  • Hallo ,


    Der Satz lautet:

    a.) Feind im Walde Les maj. Zegrze etwa 1 Batl., 1 Battr.

    also: 1 Bataillon, 1 Batterie


    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Vielen Dank Ludwig11 für Ihre Hilfe bei der Erläuterung der Abkürzungen. Darf ich Sie bitten, diesen ganzen handgeschriebenen Text zu entziffern? Vielen Dank im Voraus

  • Vielen Dank für Ihre Hilfe bei der Erläuterung der Abkürzungen. Darf ich Sie bitten, diesen ganzen handgeschriebenen Text zu entziffern? Vielen Dank im Voraus

  • Hallo


    Willkommen bei uns im Forum.


    Ich bitte zu beachten das Beträge in englisch nur dann in Ordnung sind wenn eine Übersetzung angefügt wird (Google hilft dabei)

    Es tut mir leid, aber mein Deutsch ist schwach.

  • Hallo,


    Leider für mich nicht alles lesbar.!


    Text:

    Margnino Süd

    1. Feindmeldungen: Stand 12.9. 18°°

    a. Feind im Walde Les maj. Zegrze etwa 1 Batl. 1 Battr.

    b. feindl. Artl. Bunker: aus Zegrze u. Fort Zenjaminow vermutet.

    c. Ostwärts Zinji Tersin-Kula- Zahr - bia(??) Nur mit schwachen feindl. Sicherungen.


    2. Gefangene: seit 6 "" früh 120 (100 Zivilisten )

    ---..??.. von Inf. Regt. 78, 79, 80 ( 20. Div) / Inf. Regt. 26 (19. Div.) / Inf. Regt.1 ( 1. Div.)

    --- Beute: keine


    3.Div. Gef. Std. Margnino Süd


    F.d. Dkdt. (Divisionskommandant)

    der 1. Generalstabsoffz.

    --Unterschrift--

    Never let go!

  • Hallo, Ludwig!


    Ich lese Marynino statt Margnino, weiters Fehlendes kann ich auch nicht ergänzen.


    Grüße, Friederike

  • Vielen Dank. Was bedeutet die Abkürzung f.d.? an Stelle von oder unter der Autorität?

  • Hallo, Ludwig!


    Ich lese Marynino statt Margnino, weiters Fehlendes kann ich auch nicht ergänzen.


    Grüße, Friederike

    Danke, die anderen sind Zegrze, Teresin - Ruda - Załubice Nowe

  • Hallo, 1939!


    Alles klar, danke auch.

    Die weiteren Texte sind fast nicht zu lesen, ein besserer Scan wäre hilfreich.

    Bitte die Regeln des Forum beachten - Anrede und Gruß.


    Gruß, Friederike

  • Hallo, Friederike

    Ich dachte, es würde schwer zu lesen sein, aber ich habe keine besseren Scans.

    Gruß,

  • Hallo,


    Deine Frage nach der Abkürzung f.d..


    “Für den” Divisionskommandeur ......1. Genralstabsoffizier.

    Ludwig hatten bereits geschrieben.

    Ich vermute du kommst aus Polen. Dort wo die gesuchten Orte liegen.

    Ich benutze den Übersetzer deepl.com, der sehr gut ist.

    Versuche es damit einmal.

    Podejrzewam, że jesteś z Polski. To tam są miejsca, których szukamy.

    Używam tłumacza deepl.com, który jest bardzo dobry.

    Spróbuj tego.


    Pozdrowienia


    Paul


    G-W-G'

  • Halo Paul

    Danke, dass Sie die Abkürzung f.d. entschlüsselt haben. Ich komme nämlich aus Polen und meine nicht die Namen der Städte, denn ich kenne sie nur von der Entschlüsselung der handschriftlichen Texte der Berichte. Ich benutze auch deepl.com Ich benutze auch den Übersetzer deepl.com.

    Begrüßung .

  • Hallo,

    ich versuche einmal das letzte Papier.

    Aber die Ortsnamen;(


    I.AK

    Straßenbrücke auf Str. Wyszkow (?) nach SO über

    Liwiec in Ordnung./ In Iliszez(?) über 1000

    Güterwagen auf der Bahn von W. her (auf ..?..

    ... 7 Mil.(Itär) Transportzüge dicht aufgefahren, stehend

    über W. gekommen. In Wolau (?) keinerlei Verkehr

    od, Ansmmlung, desgl. bei Radzynin./ 6 km südl.

    R. auf Warschau zurückgehende Kolonne v. Schz.(?) 9.45 A.Zg.

    ( 60 W. ) von Warschau nach Jablonne./ Eisenbahnbr.

    über Bug 6 km NO Modlin zerstört. Bugbrücke in

    Kray Dwor(?) zerstört, Weichselbrücken (in Modlin) beide ganz.

    Südl. Weichsel starke Kolonne ( etwa 40 Fhzg. mot.)

    nach Modlin, hart westl. M./ Auf Wegen u. Schneisen

    in Wäldern südl. Weichsel von Modlin bis Wwyszo-

    grad keine Bewegung./ Ebenso auf Straßen und Gelände.

    9.9.39 / südlich Weichsel / Knupfer


    MfG Ludwig

    Never let go!