2. Panzer-Division in der Normandie

  • Guten Abend,


    vor mir liegt das Werk von F.J. Strauss: "Die Geschichte der 2. (Wiener) Panzer-Division". Darin wird auch kurz der Normandie-Einsatz der Division geschildert und es findet sich eine Gliederung und Stellenbesetzung "Juni 1944 - vor Beginn der Invasion". Im Fall der I. und II. Abteilung des Panzer-Regiments 3 nennt Autor jeweils eine abteilungseigene "Stabs- und Versorgungskompanie".

    Ich meine ich es gab zwei Kompanien: eine Stabskp. und eine Versorgungskp.


    War das bei dem Panzer-Regiment 3 am Vorabend der Invasion anders?


    Viele Grüße

    Andre

  • Hallo Andre, meines Wissens nach waren Stabs- und Versorgungskompanie bei den Panzer-Abteilungen bis Mitte 44 (zumindest offiziell) tatsächlich eine Kompanie.

    Erst in der neuen Kriegsstärkenachweisung von August 1944 sind Stabs- und Versorgungskompanie getrennt.

    Gruß

    Danny

  • Hallo Danny,


    vielen Dank für die klärende Antwort. Aber wenigstens im Panzer-Regiment 22 bei der 21. PD gab es bereits im Juni 1944 jeweils eine Stabs- und eine Versorgungskompanie in den beiden Panzerabteilungen. Die EK-Verleihungslisten nennen bereits im Juni 1944 Soldaten aus der Stabs.Kp II./22 und V-Kp. II./22 zeitgleich nebeneinander. Gleiches gilt für Stabs.Kp. I./22 und V-Kp. I./22 und dann gibt es natürlich noch sie Stabs.Kp. 22. Wer soll da nicht durcheinander kommen?!


    Bei der 2. PD blicke ich noch nicht ganz durch und bei der Panzer-Lehr-Division rätsel ich auch noch. Der Chronist der PLD Helmuth Ritgen bezeichnet sich mit Stand 6.6.1944 in seinen Werken immer als Chef der "Versorgungskompanie II./130". Dann hätte er ja korrekt eigentlich "Stabs- und Versorgungskp. II./130" schreiben müssen?!


    Viele Grüße

    Andre

  • Hallo Andre,

    offenbar erfolgte die Umgliederung nach und nach. Wahrscheinlich bei jeder Einheit zu einem anderen Zeitpunkt.

    Die Truppe war mit der übergroßen Stabs-Kompanie jedenfalls nicht zufrieden und dem wurde dann Rechnung getragen.

    Die I./Pz.Rgt.4 in Italien hat beispielsweise ohne Anordnung von oben, die Stabs-Kompanie bereits im März in 2 Kompanien geteilt. Diese hatten dann vorübergehend die Bezeichnungen: Stabs-Kampf-Kompanie (Aufklärungs-, Erkunder-,Flak-, Pionier-Zug usw.) und Stabs-Versorgungs-Kompanie.

    Viele Grüße

    Danny

  • Hallo Danny,


    vielen Dank für das anschauliche Beispiel. Keine Regel ohne Ausnahme und die Praxis schlägt immer die Theorie.

    Ich bleibe bzgl. der 2. PD am Ball und werde berichten.


    Viele Grüße

    Andre