Uffz. Jakob Heidger, † 21.06.1944

  • Moien,

    suche die Geschwaderzugehörigkeit, da er in Boppard beigesetzt ist, müßte er über dem Reichsgebiet gefallen sein.

    h.

  • Hallo,


    lt. dem hier 3./JG 104.

    Quote


    1944-06-21, 3./JG 104, Bf 109 G-6, 163906, Gr. Haslach, Zusammenstoß in der Luft mit Bf 109G-6, Werk.-Nr. 411710. Bruch 100 %.

    Flugzeugführer Ofhr Heidger, Jakob, +


    http://forum.12oclockhigh.net/showthread.php?t=40583


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Hans,

    hier noch ergänzende Daten zu Jakob Heidger.

    Geburtsdatum: 25.05.1924

    Geburtsort: Boppard, Hunsrück

    Dienstgrad: Oberfähnrich


    Unten ein Bild von besagter Person.


    Lg Andre


    Quelle: Ancestry

    Files

    Erst wer den Dreck des Lebens gegessen hat, weiß wie schön dieses ist !!!

  • Hallo,

    der zweite Flugzeugführer in der WNr. 411710 konnte unverletzt abspringen, beide Maschinen stürzten bei Groß-Haslach, rund 15 km ONO Ansbach, ab.

    Da der zweite am Unfall beteiligte unverletzt blieb, ist der Name (mir) nicht überliefert.

    V. Grüße, Uwe K.

    "Phillipp - das ist nicht mehr die alte Gang."

  • Augustdieter

    Changed the title of the thread from “Uffz. Jakob Heidger, +21.06.1944” to “Uffz. Jakob Heidger, † 21.06.1944”.