Volkssturm-Bataillon Kyllburg

  • Hallo!


    Anbei die bekannten Daten eines weiteren Vst.-Btl.:


    Bezeichnung:

    Volkssturm-Bataillon Kyllburg


    Aufstellungsort:

    Kyllburg und anliegende Ortschaften, Kreis Bitburg / Reichsgau Köln-Aachen


    Aufstellungszeitpunkt:

    18. November 1944


    Einheitsführer/Offiziere:

    unbekannt

    Kp.Fhr. Hauptmann d. Res. Herbert von Malberg


    Einsatz:

    „ ... Wie im Gau Köln-Aachen wurde im Gau Moselland der Volkssturm zum Bau von Panzersperren und zur Ausbildung zum Bau von Panzersperren und zur Ausbildung an unzulänglichen Infanteriewaffen aufgerufen. In der Chronik über das Kyllburger Land, in der Eifel, schreibt Karl Becker: "Am 18. November wurde durch die Partei der Volkssturm aufgerufen. In ihm wurde zusammengefaßt, was nicht schon Soldat war, halbe Kinder und greise Männer. Die Bürgermeisterei Kyllburg bildete eine Kompanie. Als Kompanieführer wurde Hauptmann der Reserve Herbert von Malberg bestimmt. Jeden Sonntag sollte Ausbildung sein. Da Uniformen fehlten, wurden die Männer meist mit der Armbinde `Deutsche Wehrmacht`. Am 18. Februar 1945 traten die Amerikaner gegen den deutschen Frontvorsprung an der Our an. Im Hinterland der Front, in den Orten zwischen Prüm und Kyll, brachten die Ortsgruppenleiter, zum Teil schon in Zivil und ohne ihre braune Uniform, gegen schriftliche Bestäigung an alle Männer zwischen 16 und 60 Jahren, die nicht Soldat waren, den Stellungsbefehl für den Volkssturm. Sammelort solte Kyllburg sein, aber durch die Nähe der Front warteten die meisten den Abmarschbefehl gar icht erst ab, sondern zogen sich un Schlupfwinkel zurück, um das Herannahen der Amerikaner abzuwarten " ..."


    Das Volkssturm-Bataillon Kyllburg war ab Anfang März 1945 im Bereich der 2.Pz.Div. eingesetzt.


    Besonderheiten / Vermerk:

    keine


    Verbleib:

    Selbstauflösung ab dem Ende Februar

    Quelle:

    • Buch: "Krieg am Westwall 1944/45 " von Edgar Christoffel
    • Lagekarte OB West

    Auf Ergänzungen freue ich mich


    Gruß

    Sven


    Edit: eingefügt (Sven30)