Operation Merkur - Gefallene und Vermißte - Diskussionsthread

  • Grüß Gott Roland,


    Josef Hierl, gefallen 1944 dürfte aber ausfallen oder..?

    Operation Merkur war ja 1941, oder sammelst Du alle auf Kreta Gefallene und Vermißte...


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • Hallo Eumex,


    auf Maleme liegen ja alle auf Kreta Gefallenen.

    Da wollte ich die in der Besatzungszeit verstorbenen

    nicht ausnehmen.

    Eine Unterscheidung erschien mir nicht angebracht.


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Hallo Roland,


    bei der stichpunktartigen Überprüfung deiner Gräberliste Maleme Datensammlung ist mir aufgefallen, dass im Abschnitt Sa-Schw der Eintrag

    für


    Fw. Kurt Schulz, * 8.3.1908, + 30.9.1944, Grablage 4-930

    (4-930 -> Block 4, Grab 930)


    nachgetragen werden könnte. Siehe auch

    https://www.volksbund.de/graeb…61ca0cef612b603f22f284898


    Dabei ist mir aufgefallen, dass in deiner Liste bei der Grablage eine Spalte für den Gräberblock in Maleme fehlt.

    In einem anderen Grab 930 (allerdings in Block 1) liegt nämlich auch Jg. Hans Stuis (* 9.5.1918, + 20.5.1941), siehe

    https://www.volksbund.de/graeb…843a68c24e68caaf57eb0e33a


    Die Suche nach der Grabnummer (ohne Blocknummer) führt auf mehrere Einträge.

    Die Schreibweise Block-Grab (wie ich es bevorzuge) wäre eindeutig.


    V. Grüße, Uwe K.

    "Was sprechen die Diesel, Johann? - Die Diesel sind zufrieden, Herr Kaleu."

  • Hallo Uwe,


    vielen Dank für die Hinweise.


    Ich Moment bin ich beim Block 1 Buchstaben T-V angekommen.


    Die Reihenfolge richtet sich nach den Blöcken und ist dort alphabetisch sortiert.

    Die Struktur habe ich von denkmalprojekt.org übernommen.


    Es dauert also noch eine Weile, bis ich beim Block 4 angekommen bin.


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Hallo Roland,

    uups ...

    Dass bei jedem Eintrag ganz links oben dick und fett "Block 1" steht, habe ich übersehen.

    Tchulljung. <X

    Gruß, Uwe K.

    "Was sprechen die Diesel, Johann? - Die Diesel sind zufrieden, Herr Kaleu."

  • Hallo Roland,

    unten weitere aus meinem Archiv.


    Lg Andre


    wird fortgesetzt.


    Heinz Gleisberg ist bereits in der Liste vorhanden.


    Nachname: Reitmeier

    Vorname: Albert

    Dienstgrad: Obergefreiter

    Geburtsdatum: 14.10.1915

    Todes-/Vermisstendatum: 27.05.1941


    Albert Reitmeier ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 2 Grab 164


    Nachname: Rauchenberger

    Vorname: Michael

    Dienstgrad: Gefreiter

    Geburtsdatum: 26.02.1921

    Todes-/Vermisstendatum: 25.05.1941


    Michael Rauchenberger ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 4 Grab 156


    Nachname: Wolf

    Vorname: Max

    Dienstgrad: Gefreiter

    Geburtsdatum: 08.09.1919

    Todes-/Vermisstendatum: 30.05.1941


    Max Wolf ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 2 Grab 36


    Nachname: Reiser

    Vorname: Johann

    Dienstgrad: Gefreiter

    Geburtsdatum: 23.12.1919

    Todes-/Vermisstendatum: 24.05.1941


    Johann Reiser ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 2 Grab 125

    Files

    Erst wer den Dreck des Lebens gegessen hat, weiß wie schön dieses ist !!!

  • Hallo Roland,

    weitere folgen zum Thema.


    Lg Andre


    Nachname: Wagner

    Vorname: Josef

    Dienstgrad: Gefreiter

    Geburtsdatum: 18.11.1918

    Todes-/Vermisstendatum: 25.05.1941


    Josef Wagner ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 4 Grab 178


    Nachname: Bunsen

    Vorname: Ruprecht

    Dienstgrad: Oberjäger

    Geburtsdatum: 25.11.1914

    Geburtsort: Fredeburg

    Todes-/Vermisstendatum: 20.05.1941

    Todes/Vermisstenort: Perivolia b. Chania


    Ruprecht Bunsen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 4


    Peter Strube ist mit diesem Daten beim Volksbund nicht verzeichnet.


    Nachname: Simhofer

    Vorname: Josef

    Dienstgrad: Obergefreiter

    Geburtsdatum: 03.01.1915

    Todes-/Vermisstendatum: 21.05.1941


    Josef Simhofer ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 4 Grab 210


    Nachname: Kügele

    Vorname: Peter

    Dienstgrad: Gefreiter

    Geburtsdatum: 22.06.1910

    Todes-/Vermisstendatum: 28.05.1941


    Peter Kügele ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 4 Grab 964

  • Hallo Andre,


    vielen Dank.


    Hab ich übernommen.


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Hallo Roland,

    hier weitere Fundstücke.


    Lg Andre


    Nachname: Wichthuber

    Vorname: Josef

    Dienstgrad: Obergefreiter

    Geburtsdatum: 26.07.1914

    Todes-/Vermisstendatum: 22.05.1941


    Josef Wichthuber ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 2 Grab 206


    Nachname: Kerling

    Vorname: Theodor

    Dienstgrad: Obergefreiter

    Geburtsdatum: 11.03.1915

    Todes-/Vermisstendatum: 22.05.1941


    Theodor Kerling ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 2 Grab 212


    Nachname: Schaaf

    Vorname: Eugen

    Dienstgrad: Oberjäger

    Geburtsdatum: 01.09.1915

    Todes-/Vermisstendatum: 20.05.1941


    Eugen Schaaf ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 3 Grab 580


    Nachname: Pongratz

    Vorname: Anton

    Dienstgrad: Obergefreiter

    Geburtsdatum: 03.09.1917

    Geburtsort: Vordermais

    Todes-/Vermisstendatum: 22.05.1941

    Todes/Vermisstenort: Kreta, Nordküste


    Anton Pongratz ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 2 Grab 296


    Nachname: Hofbauer

    Vorname: Josef

    Dienstgrad: Obergefreiter

    Geburtsdatum: 14.01.1916

    Todes-/Vermisstendatum: 24.05.1941


    Josef Hofbauer ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 2 Grab 137

  • Guten Abend zusammen,


    Roland, Entschuldigung für den Zwischenruf,


    Andre, mein "Rennfahrer",

    schonmal daran gedacht deine Sammlung auch hier einzubringen?


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Thomas,


    der Hinweis ist ja berechtigt.

    Für mein Projekt macht Andre alles richtig.

    Leider wird die Namensliste ja seit geraumer Zeit wohl nicht mehr gepflegt.

    Die Totenzettel für Kreta kann ich deshalb hier besser überblicken.

    Werde auch die Links hierher einstellen.


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Guten Abend Roland,


    erstmal vielen Dank für dein Verständnis,

    ich denke halt "global", also das ganze Forum im Blick zu haben.

    Solange ich hier Blaustern bin wird sich daran auch nichts ändern, ist mein "Job".


    Natürlich macht unser "Rennfahrer" alles richtig, sehr gut sogar,

    dennoch könnte man diese Bilder auch an beschriebener Stelle einstellen.


    Quote

    Leider wird die Namensliste ja seit geraumer Zeit wohl nicht mehr gepflegt.

    Stimmt, hier wird so Einiges seit geraumer Zeit nicht mehr gepflegt,

    aber das muss ja nicht so bleiben.8)


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Thomas


    Das hier Forum einiges etwas klemmt hab ich auch schon mit bekommen aber grad im Bezug auf die Erstgrablagen

    hatte ich Diana schon mehrmals Hilfe angeboten aber jedes mal negative oder keine genaue Antwort bekommen.

    Ich hab kein Problem hier irgend was zu machen. Zu mal sich bei mir jede menge Daten zu den Erstgrablagen angestaut hat.

    Wenn ich das alles rein stellen würde da hätte Diana Arbeit für min 1 Jahr.

    Ich habe mir auch die letzten Jahre so viel Kenntnisse angeeignet da dürfte die Mitarbeit kein Problem sein.


    Gruß Stefan

  • Guten Abend Stefan,


    Quote

    hatte ich Diana schon mehrmals Hilfe angeboten aber jedes mal negative oder keine genaue Antwort bekommen.

    das ist schlecht, sehr schlecht sogar,

    ich hätte null Problem damit dich in kürzester Zeit, keine drei Sekunden,

    zum ArGe-Mitglied Erstgrablagen zu machen, dir besondere Rechte einzuräumen,

    Diana verbittet sich allerdings jede "Einmischung" im Projekt Erstgrablagen, was ich natürlich respektiere.

    "Früher" war auch für mich so manches einfacher, ich habe einfach gemacht.

    Heute geht das leider nicht mehr....früher oder später werde ich mich hier eh zurückziehen, mir gefällt hier auch nicht mehr alles.


    Was ich für dich tun kann, ich werde es im Internen ansprechen, in der Hoffnung, dass es eine zufriedenstellende Lösung für beide Seiten gibt.


    Stefan,

    du bist ein sehr engagiertes Mitglied des Forums,

    vielen Dank dafür.


    Beste Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Thomas


    Danke für deine Worte. Das hört man gern.

    Ja das hatte ich mir fast gedacht das da Diana etwas eigen in diesen Bereich ist.

    Aber gut kann man nicht ändern das verstehe ich auch.

    Nur macht es die Arbeit nicht weniger.....

    Ja frag mal nach ob was machbar ist.


    Na hoffentlich bleibst du uns noch ne weile erhalten einer muss ja hier für recht und Ordnung Sorgen

    Das muss man erstmal können.Hut ab.

    lese hier ja auch so ziemlich alles mit.


    Gruß Stefan

  • Hallo Roland


    Zurück zum Thema


    zu Block 1


    Wollin, Rolf         Erstgrablage

    Weber, Wilhelm  Erstgrablage


    hast du den Beitrag evtl übersehen zwecks verschieden Einheiten.


    Und noch ein Grabfoto von Hermann Schulz Block 1

    alle anderen H.Schulz kann man ausschließen


    Gruß Stefan

    Files

    • Schulz 1.jpg

      (154.52 kB, downloaded 18 times, last: )
    • Schulz.jpg

      (166.36 kB, downloaded 25 times, last: )

    Edited 2 times, last by Heinz1982 ().

  • Hallo Thomas,

    danke für deinen Hinweis und die Totenzettel Sammlung hatte ich nicht mehr auf meinem Schirm gehabt :S.

    Werde sie dort auch einstellen, so das alle etwas davon haben.


    Hallo Roland,

    unten die nächsten.


    Lg Andre


    Nachname: Hütter

    Vorname: Franz

    Dienstgrad: Leutnant

    Geburtsdatum: 21.07.1916

    Geburtsort: Braunau/Inn/OÖ

    Todes-/Vermisstendatum: 22.05.1941

    Todes/Vermisstenort: bei Rethymnon/Insel Kreta


    Franz Hütter fiel bei den Kämpfen um Kreta. Seine Gebeine konnten nicht geborgen werden. Nach den uns vorliegenden Informationen ist er auf See verblieben. Sein Name und seine Daten wurden zum Gedenken auf der Kriegsgräberstätte in Maleme auf Kreta verzeichnet.


    Nachname: Westner

    Vorname: Franz

    Dienstgrad: Gefreiter

    Geburtsdatum: 11.09.1916

    Todes-/Vermisstendatum: 26.05.1941


    Franz Westner ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 4 Grab 96


    Nachname: Glaser

    Vorname: Anton

    Dienstgrad: Obergefreiter

    Geburtsdatum: 31.03.1908

    Todes-/Vermisstendatum: 30.09.1943


    Anton Glaser ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 4 Grab 430


    Nachname: Osenstätter

    Vorname: Alois

    Dienstgrad: Jäger

    Geburtsdatum: 27.08.1921

    Todes-/Vermisstendatum: 29.07.1941


    Alois Osenstätter ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 2 Grab 241


    Nachname: Englmeier

    Vorname: Adolf

    Dienstgrad: Unteroffizier

    Geburtsdatum: 13.07.1913

    Geburtsort: Obersteinbühl

    Todes-/Vermisstendatum: 10.11.1941

    Todes/Vermisstenort: Kretisches Meer(Torp,b.Ithaka)


    Adolf Englmeier konnte nicht geborgen werden. Nach den uns vorliegenden Informationen ist er auf See geblieben. Die Namen der Angehörigen des Heeres und der Luftwaffe, die ein Seegrab gefunden haben, wurden vom Volksbund in einem Gedenkbuch erfasst. Es ist in der Gedenkstätte Kiel-Laboe zur Auslage gebracht.

  • Hallo Roland,

    hier weitere.


    Lg Andre


    Nachname: Hörger

    Vorname: Johannes

    Dienstgrad: Obergefreiter

    Geburtsdatum: 03.08.1914

    Geburtsort: Kirchdorf bei Freising

    Todes-/Vermisstendatum: 20.05.1941

    Todes/Vermisstenort: westlich Maleme


    Johannes Hörger ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 3 Grab 66


    Nachname: Enzinger

    Vorname: Johann

    Dienstgrad: Gefreiter

    Geburtsdatum: 01.11.1917

    Todes-/Vermisstendatum: 22.05.1941


    Johann Enzinger ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme.

    Endgrablage: Block 4 Grab 340


    Nachname: Kolb

    Vorname: Karl

    Dienstgrad: Jäger

    Geburtsdatum: 17.11.1921

    Geburtsort: Langerringen

    Todes-/Vermisstendatum: 24.05.1941

    Todes/Vermisstenort: Maleme


    Karl Kolb ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza.

    Endgrablage: Gruft 3 Reihe 10 Platte 12

  • Hallo Roland,


    zur Ergänzung wären vielleicht auch noch drei der Befehlshaber interessant: Auf der KGS in Dionyssos-Rapendoza befinden sich die Grabstellen des Generäle Wilhelm Süssmann und Friedrich Wilhelm Müller. Süssmann sollte eigentlich am Landeunternehmen Kreta teilnehmen, sein Lastensegler stürzte aber bereits durch Unfall im Schleppverband einer He 111 über der Insel Ägina ab, Müller war u.a. Kommandant der Festung Kreta:


    Nachname: Süssmann

    Vorname: Wilhelm

    Dienstgrad: Generalleutnant

    Geburtsdatum: 16.09.1891

    Geburtsort: Usedom

    Todes-/Vermisstendatum: 20.05.1941

    Todes-/Vermisstenort: über der Insel Aigena


    Wilhelm Süssmann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 3 Reihe 10 Platte 13


    Nachname: Müller

    Vorname: Friedrich-Wilhelm

    Dienstgrad: General

    Geburtsdatum: 29.08.1897

    Geburtsort: Wuppertal-Barmen

    Todes-/Vermisstendatum: 20.05.1947

    Todes-/Vermisstenort: Athen


    Friedrich-Wilhelm Müller ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 3 Reihe 10 Platte 10


    Und auf der KGS in Maleme befindet sich ja noch die Grabstelle des Generals Bruno Bräuer, der 1947 nach seiner und Müllers Hinrichtung dort beigesetzt wurde.


    Nachname: Bräuer

    Vorname: Bruno

    Dienstgrad: General

    Geburtsdatum: 04.02.1893

    Geburtsort: Wilmersdorf

    Todes-/Vermisstendatum: 20.05.1947

    Todes-/Vermisstenort: Chaidari


    Bruno Bräuer ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme. Endgrablage: Block 3 Grab 851


    Gruß, J.H.

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

    Edited once, last by Johann Heinrich ().

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für die Beiträge.


    stefan: Habe ich nachgetragen. Werde ich demnächst dann ergänzen.

    @ Andre: Habe ich übernommen.

    Johann: Die 2 Letzten passen nicht so richtig zu meinem Thema. Süssmann habe ich bei den "Athenern"


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.