Volkssturm-Bataillon 24/167

  • Bezeichnung:

    Volkssturm-Bataillon 24/167


    Aufstellungsort:

    Reichsgau Ost-Hannover


    Aufstellungszeitpunkt:

    vor 12.04.1945


    Einheitsführer:

    2.Kp.Fhr. Osterhaus


    Einsatz:

    unbekannt


    Besonderheiten / Vermerk:

    unbekannt


    Verbleib:

    unbekannt


    Quelle:

    Volkssturm-Ausweis Internetfund


    Über Ergänzungen freue ich mich


    Gruß

    Boris


    Edit: eingefügt (Sven30)

    Files

    • vsw.jpg

      (111.1 kB, downloaded 10 times, last: )

    Suche alles über die 91. Luftlandedivision, Gren.Rgt.1057 u. 1058 sowie 344. Infanteriedivision ab Oktober 1944 Fest.Gren.Rgt 832, 854 u.855

    Edited once, last by Sven30 ().

  • Hallo Boris und Sven,

    in Eurer Tabelle habr Ihr den Einheitsführer und meint damit sicher bei Kompanien den Kompanie-Chef.

    Osterhaus zeichnet als Kompanie-Führer, ist also nicht der Kompanie-Chef sondern wahrscheinlich einer der Zugführer und in Abwesenheit vom Chef mit der Führung der Kompanie beauftragt. Ist ein bischen kompliziert, führt aber bei Nichtbeachtung zu Fehlern.

    Beste Grüße

    Werner

  • Hallo!


    Ja, in der Gliederung ist u.a. der Punkt Einheits-Führer genannt. Danke für deinen Hinweis bzgl. der Unterscheidung zwischen Kp.Chef und Kp.Fhr., aber auch ich möchte hier bei dem Thema der Volkssturm-Bataillonen noch einmal darauf hinweisen, dass man hier sämtliche, militärischen Begriffe sowie Eintragungen mit einer bestimmten und gesunden Skepsis sehen muss. Bei den Aufstellungen sowie der Besetzunge der Führungspositionen wurde nicht nach der miitärischen Stellung und Erfahrung Wert gelegt, sondern ein und einzig nach der Treue zur Partei (diese Person konnte zufällig auch über militärischen Erfahrung verfügen). Demnach sprechen wir da zu 90% von militärischen Laien, die von heute auf morgen mit militärischen Begriffen hantierten, wo u.a. diese Personen keinerlei Kenntnisse von deren Bedeutung hatten ... nichtsdesto trotz werde ich dies so oben auch vermerken in der übertragung. Boris hat jedoch nichts falsch gemacht, weil der Name unter Einheitsführer und nicht Kommandeur oder Chef eingetragen wurde.


    Grüße

    Sven