Italien oder Russland

  • Hallo!

    Das erste beigefügte Bild zeigt Soldaten der schweren Blankdraht-Kompanie 161 in "Sommeruniform". Ich vermute, es ist in Italien ab Sommer 43 aufgenommen worden. Ist es denkbar, dass solche Uniformen auch schon davor in Russland zum Einsatz kamen? Die Beschriftung sagt: Erinnerung an zwei in Italien gefallene Kameraden".

    War beides in Italien (Foto und Tod der beiden angekreuzten Personen)?

    Oder stammt das Foto aus Russland und die angekreuzten Personen sind später in Italien gefallen?

    Zum Foto 1 passen könnte eine Passage aus einem Brief vom 30.10.1943: "…wir bekommen neue Leute von der Kompanie, weil Willi Sch. u. Rudi Begmen/Bergmeier gefallen sind."

    Leider kann ich die beiden Namen nicht richtig lesen und habe bei der Kriegsgräber-online-Recherche bisher auch keinen passenden Eintrag gefunden.


    Es gibt ähnliche Fotos im gleichen Album aus Russland, auch der LKW sieht ähnlich aus, aber die Soldaten tragen lange Hosen (s. zweites Bild) … Ist der LKW der gleiche/vom gleichen Typ?


    Gruß

    KHO

      


    Hallo!

    Hier noch der Brief-Ausschnitt mit den beiden Namen, die ich nicht herausfinde.

    Gruß

    KHO


    Beiträge zusammengefügt...Huba

  • Beiträge zusammengefügt...Huba

    Hallo Huba,

    kannst du meiner Anfrage eine etwas aussagekräftigere Überschrift geben ("Wurden Sommeruniformen mit kurzen Hosen nur in Italien oder auch schon in Russland getragen?" oder ähnlich...)? Bisher hat sich ja niemand gemeldet.

    Gruß

    KHO

  • Guten Abend KHO,


    die Tropenuniform ,wurde nicht nur in Afrika, sondern auch im Mittelmeerraum, sprich Italien, Griechenland sowie in den südlichen Gefilden der UdSSR getragen.


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • die Tropenuniform ,wurde in den südlichen Gefilden der UdSSR getragen.

    Hallo Eumex,

    also wohl nicht in Charkow, Kursk, Woronesch und Nähe Stalingrad, richtig?

    Dann müsste Bild 1 Italien 1943 und Bild 2 Russland Sommer 1942 sein.

    Ist denn der Lastwagen gleich/vom gleichen Typ?

    Gruß

    KHO

  • Hallo!

    Ich habe gerade auf Bild 1 die Chianti-Flasche entdeckt. Das ist wohl ein klarer Hinweis auf Italien...

    Bleibt die Frage, wieso ich Rudi Behmeier (oder ähnlich) und Willi Sch. nicht finden kann...

    Gruß

    KHO

  • Guten Tag, KHO,


    meiner Ansicht nach lautet der Name "Rudi Bergmeir", so rein von der Schreibweise her. Dabei darf man nicht vergessen, daß Namen gerne phonetisch wiedergegeben wurden. D.h. "Bergmeir" könnte eigentlich korrekt "Bergmeier" oder "Bergmaier" oder "Bergmeyer/Bergmayer" usw. lauten. Hast Du es schon mal mit diesen Schreibweisen beim Volksbund probiert?


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo KHO,


    ein kleiner Nachtrag zu Dianas Beitrag. Rudi könnte auch die Kurzform von Rudolf sein :)


    Gruß

    Lothar