Waffenschule AOK 9

  • Hallo zusammen.

    Ich suche nähere Informationen über die Waffenschule AOK9.

    Mein Opa war laut WaST auskunft ab 17.08.1943 in der 1.Kompanie Sturmbataillon Armee Waffenschule
    Armee Oberkomando 9
    eingesetzt.

    Bis Anfang August 1943 war er in der 4. Kompanie Grenadier-Regiment 588.(321.Inf. Div.) Am 11.08.1943 verwundet Krankensammelstelle Roslawl .

    Anschließend versetzt zum 1.Sturm Batl. AOK 9.

    Dort war er bis zur erneuten Verwundung am 14.11.1943 bei Rabowitschi.

    Im KTB der 321.Inf. Division habe ich lediglich den Befehl über die Aufstellung der Divisions Kampschule gefunden somie einige Einsatzefehle.

    Kann mir eventuell jemand weiterhelfen?



    Danke und Gruß

    Lars



    0900.jpg

    0901.jpg

    0902.jpg

    1246.jpg

    index.jpg

    Suche alles über die 321.Infanterie-Division, und Sturmbataillon AOK9.

  • Hallo Lars,

    1.Kompanie Sturmbataillon Armee Waffenschule Armee Oberkomando 9

    dazu gibt es einen Eintrag bei dem AOK 9. Die Armee-Waffenschule ist dort ab dem 28.8.1944 bei den Armeetruppen aufgelistet:


    http://www.lexikon-der-wehrmac…ungen/Armeen/9Armee-R.htm


    Anschließend versetzt zum 1.Sturm Batl. AOK 9.

    Dazu gibt es folgenden Eintrag:


    http://www.lexikon-der-wehrmac…illone/SturmBtlAOK9-R.htm


    Viele Grüße

    Nicco

  • Hallo Nicco.

    Habe auch im Lexikon der Wehrmacht nachgeschaut.

    Aber Irgendetwas passt da nicht zusammen.:/ Im Lexikon der Wehrmacht heisst es ,

    "Das Sturm-Bataillon AOK 9 wurde im September 1944 aufgestellt.:!: Das Bataillon wurde zu 4 Kompanien aufgestellt. Das Bataillon unterstand nach der Aufstellung der 9. Armee. 1945 wurde das Bataillon auf ein II. Bataillon erweitert. Es wurde aber nicht zum vollen Regiment erweitert, auch wenn in einigen Unterlagen die Bezeichnung Sturm-Regiment AOK 9 auftaucht."


    Mein Opa ist laut WAsT seit dem 17.08.1943 in der 1. Komp. Sturm Batl. AOK 9. Im Besitzzeugnis des Verwundetenabzeichens vom 15.12.1943 ist als Truppenteil bzw Dienststelle auch 1. Komp. Sturm Batl. AOK 9 eingetragen.?(:/


    Gruß Lars

    Suche alles über die 321.Infanterie-Division, und Sturmbataillon AOK9.

  • Hallo Lars,


    ja, dies ist mir auch aufgefallen. Irgendetwas stimmt da nicht. Ich gehe aber davon aus, dass in dem Besitzzeugnis des Verwundetenabzeichens der zutreffende Truppenteil angegeben worden ist. Auch ist die 1./Sturm-Bataillon AOK 9 erst ab dem 28.8.1944 bei den Heerestruppen aufgelistet. Die Einheit muss demnach schon vor dem, im Lexikon der Wehrmacht, genannten Datum existiert haben. In dem folgenden Beitrag bezüglich der Kriegsgliederungen des AOK 9 vom 8.6.1940 bis 1.3.1945 findet sich die Einheit mit dem Vermerk (09.1944) bei den Armeetruppen.


    9. Armee (AOK 9)


    Viele Grüße

    Nicco

  • Hallo Rechnungsführer,

    Vielen Dank! Das passt zusammen.:thumbup:


    Genau eine Woche bevor Oberst Gerhard Klein, Kdr. Armee-Waffen-Schule AOK 9; als Führer einer Alarmeinheit im Raum Rekta bei der 110.Inf.Div. den drohenden Durchbruch des Gegners an der Rollbahn Propoisk - Rogatschew verhinderte, wurde mein Opa bei Rabowitschi verwundet.

    Werde mich jetzt mal auf die Suche nach dem Ort Rabowitschi machen.:)


    Viele Grüße


    Lars

    Suche alles über die 321.Infanterie-Division, und Sturmbataillon AOK9.

  • Hallo zusammen.

    Weiß jemand ob es über die Armee-Waffen-Schule AOK9 ein KTB gibt, oder informationsreiche Literatur?


    Viele Grüße


    Lars

    Suche alles über die 321.Infanterie-Division, und Sturmbataillon AOK9.

  • Hallo Lars,


    Sollte es entsprechende Aufzeichnungen zur Armee-Waffenschule (AWS) AOK 9 geben, hättest Du vermutlich mehr Informationen zur AWS im Netz gefunden. Es ist recht schwierig Informationen zur AWS AOK 9 zu finden.


    Beste Grüsse,

    der Rechnungsführer

  • Augustdieter

    Changed the title of the thread from “Waffenschule AOK9” to “Waffenschule AOK 9”.
  • Hallo Rechnungsführer,


    Da hast Du recht. Echt schwierig!

    Eventuell werde ich ja doch noch fündig.

    Es war die letzte Station von meinem Opa im Krieg.


    Die 1.Komp. Sturm Batl. AWS AOK9 war für drei Monate bis zu seiner Verwundung die letzte Einheit, in der mein Opa eingesetzt war.

    Danach war der Krieg für ihn vorbei.


    Viele Grüße


    Lars

    Suche alles über die 321.Infanterie-Division, und Sturmbataillon AOK9.

  • Hi

    Lass den Kopf nicht hängen.

    Unsere Russischen Freunde haben genügend Aktenmaterial ins Netz gestellt.

    Einfach mal die Akte zur 9.Armee oder der Heeresgruppe Mitte durcharbeiten!

    Vielleicht landest du einen Treffer.

    mfg Jan

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten. (Johann Wolfgang Goethe)