Handgeschriebener Text (alte Handschrift)

  • Hallo Mark,


    es gibt wieder Probleme mit den Namen!


    1. Bis jetzt Nachforschungen

    über vermißte FW 189 (Flugzeug)

    erfolglos. Neuer Kps. Gef. Std.

    Kompani 2 5828

    Flivo / erl. / Bernard


    2. Gr. Schulz

    Dringend

    Sturmgeschütz-Gruppe Gatter-

    mann im Norwestteil Uspe-

    nowka. wird Gr. Schulz un-

    terstellt. Heranziehen durch

    Gr. Schulz

    Ia / erl. / Schnure(?)


    3. Korps geht 19°° Uhr

    auf -?- zurück. Linker Flügel

    zurzeit 127,1 nordostw.

    Gulowibola(?), später 149,0

    F.d.R. Draber(?)


    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo Mark,


    es gibt wieder Probleme mit den Namen!


    MfG Ludwig

    Hallo Ludwig!


    Es ist okay, die Hauptsache für mich sind die Informationen.

    Vielen Dank!


    Grüße, Mark

  • Hallo zusammen,


    Hauptmann Helmut Gattermann war Bttr.-Chef 1.Sturmgeschütz-Brigade 209


    Quote

    Gr. Schulz

    hier könnte der der Oberwachtmeister Schulz gemeint sein,3.Bttr. Sturmgeschütz-Brigade 209


    Quelle: Illustrated History of the Sturmgeschütz-Abteilung 202

    Gruss Dieter

  • Hallo Mark

    kannst Du zur Unterschrift noch weitere Angaben mach, zur Art des Schreibens, oder Inhalt, bzw. Dienststellung ?

    Vermutlich ist es ein Doppelname. Der erste Teil lautet "Schmidt- "


    der letzte Text:

    1.Stab Fla. Btl. in Tschernomorskji

    untergezogen ( 7 km NW )

    2. Lt. Boldt ist beauftragt, die

    einsatzbereiten Sfl.nach hier

    zu bringen. Erst dann kann

    das Btl. einen Vorschlag machen

    über Aufstellung einer Komp.

    3. Eingesetzt zu Brücke Andrejewka 1

    4 2cm mot. Z ( 1 mot. Z heute

    in Reparatur wegen Motorschaden)

    3 Sfl. unter Führung Lt. Koch z. Sfg. (Sicherung)

    am Gef. Stand.


    Vllt kann jemand noch einmal über die Fahrzeug-Abkürzungen schauen, und diese ggfls. erläutern.


    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo,

    danke Reinhard,

    auf dich ist immer wieder Verlass. Deine Übersicht und deine Detailkenntnis sind schon bewundernswert.

    Beachtenswert auch immer wieder die Geschwindigkeit, mit der du diese Ergebnisse aus dem Ärmel schüttelst.

    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo Mark

    kannst Du zur Unterschrift noch weitere Angaben mach, zur Art des Schreibens, oder Inhalt, bzw. Dienststellung ?

    Vermutlich ist es ein Doppelname. Der erste Teil lautet "Schmidt- "

    Hallo Ludwig!


    Vielen Dank für Ihre Hilfe wie immer!

    Leider gab es am Ende des Dokuments nur eine Unterschrift, aber es gibt einen Anfang des Dokuments. Dies ist 1 Panzerarmee.

    34.jpg


    Grüße, Mark

  • Hallo Mark,

    du lieferst die Antwort selbst!

    Absolut, ohne Zweifel; " Schmidt - Wesendahl " lautet die Unterschrift!

    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo Mark,

    du lieferst die Antwort selbst!

    Absolut, ohne Zweifel; " Schmidt - Wesendahl " lautet die Unterschrift!

    MfG Ludwig

    Hallo Ludwig,


    Vielen Dank! Ich hätte nicht gedacht, dass dieser Name. Können Sie mir sagen, wie ich Informationen über diese Person finden kann?


    Grüße, Mark

  • Hallo Mark,

    wenn Google nicht hilft, dann müssen wir hoffen,

    dass unsere Experten noch etwas finden.

    Wir brauchen viel Glück und viel Zeit!

    Mfg Ludwig

    Never let go!

  • Hallo Mark,

    wenn Google nicht hilft, dann müssen wir hoffen,

    dass unsere Experten noch etwas finden.

    Wir brauchen viel Glück und viel Zeit!

    Mfg Ludwig

    Нallo Ludwig,


    Danke!


    Grüße Mark

  • Hallo, Mark,


    der Funkspruch lautete:


    Bei starkem Feindwiderstand umgehen und umfassen.

    Nachts Vormarschstraße verminen.


    Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Diana,


    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mir beim Lesen des Dokuments zu helfen!


    Grüße Mark

  • Hallo Mark,


    mit den Ortsnamen hab ich es ein bisschen schwer:


    23 P.Div. drang am abend des 9.

    mit Panzern in Selawianka ein und steht am

    Bahnhof und Ostausgang. Im Ort ein (Osten) soll Rgt

    zuschlagen. P.Gr. brechen bis 23°° Fd Wiederstand

    südl ____und waren im Vorgehen nach

    Süden. Weitere Teile im Vorgehen über Natalowka

    Nach Gefangene Aussagen sind am 9.9 40

    Fd Panzer durch _____nach Westen marschiert.


    10.9. 2°° Brücke südwestl. Iwanowka genommen.




    Morgenmeldung an die Armee

    Absetzbewegung bisher überall

    planmäßig verlaufen. Keine be-

    sonderen Vorkommnisse.

    Erbitte Durchgabe durch Funk

    An Armee da z. Zt. Fernsprech

    gestört



    Xam hat 9.9 13°° aus Raum

    Ande__-Stepa___antretend bis

    18°° mit ersten Teilen Man bis 21°°

    Raum Iwanowka-Skelki erreicht und befindet

    Sich 10 9 früh im angriff gegen Feind

    Im Raum Petropawlowka-

    ___anka.


    Grüße

    george