Begrifflichkeit/Abkürzung "TFW Diensttuer bei T.Div."

  • Hallo zusammen, kann mir jemand die Abkürzung


    TFW Diensttuer bei T.Div.


    erläutern? Ich vermute, dass es (bei einem SS-Obersturmführer als Laufbahnangabe im Juni 1944 im Hauptzeugamt d. Waffen-SS in Oranienburg) um eine "Taktische Führung" gehen könnte und das "W" für "Waffen" stände. Bin mir aber sehr, sehr unsicher.

    Weitere Angaben/Infos/Hinweise natürlich auch gerne :-)

    Grüße, Torsten

  • Hallo Torsten,

    die Abkürzung

    "TFW Diensttuer"

    steht vor "Diensttuer als Technischer Führer Waffen", wie es (in Div.-, Rgt.-, Btl.- und Abt.Stäben) auch ein TFK (Technischer Führer Kraftfahrwesen) und ein TF/Mun. (Technischer Führer Munition) gab.

    Beste Grüsse,

    Eccles

  • Danke! :-) Kann evtl. jemand was zur Bedeutung des Begriffs:


    "März 1942 Kriegslehrgang zum T.F.(W) an W.T.L. Dachau"


    sagen? Also "TFW haben wir nun geklärt - aber was heßt "WTL"?


    Grüße, Torsten

  • Moin Torsten,


    die W.T.L. Dachau wird die Waffentechnische Lehranstalt der SS in Dachau sein.


    Herzliche Grüße Jürgen

    Suche alles zum Bau-Pionier-Bataillon 119 ab 11/1943