Volkssturm-Bataillon 40/13

  • Hallo!


    Anbei die bekannten Daten eines weiteren Vst.-Btl.:


    Bezeichnung:
    Volkssturm-Bataillon 40/13


    Aufstellungsort:

    Saarbrücken / Reichsgau Westmark

    Das Bataillon gehört zu den 4 Volkssturmbataillonen, die in Saarbrücken aufgestellt wurden.


    Aufstellungszeitpunkt:

    16.11.1944


    Einheitsführer:

    Bataillonskommandeur: Van Rey

    Bataillons Adjudant: Holzapfel

    Kommandeur der 2. Kompanie: Collet

    Kommandeur der 4. Kompanie: Weingart


    Organisation:

    1. Kompanie in Friedrichsthal

    2. Kompanie in Bildstock

    3. Kompanie in Sulzbach

    4. Kompanie in Altenwald


    Einsatz:

    - 1. Kompanie: Besetzung der Bunker im Raum Louisenthal

    - 2. Kompanie:

    16.11.1944 - 27.11.1944: Bewachung eines russischen Kriegsgefangenenlagers in Forbach.

    27.11.1944 - 17.12.1944: Ausbildung in Bildstock

    17.12.1944 - 11.03.1945: Besetzung der Bunker entlang der Saar in Saarbrücken zusammen mit dem Volksgrenadierregiment 1126 der 559. Volksgrenadierdivision.

    - 3. Kompanie: Bewachung eines Kriegsgefangenenlagers im Raum Dudweiler


    Ein Teil des Bataillons ging am 02.03.1945 zur Divisions-Kampfschule der 347. Volksgrenadierdivision in Berschweiler.


    Besonderheiten / Vermerk:

    FPN 32783 (25.11.1944-Kriegsende) zugewiesen am 16.03.1945 / gem. der letzten Nachricht des einzigen Vermissten der Einheit, wurde von diesem die letzte Nachricht im Februar 1945 von Italien aus verschickt


    Bis Mitte Januar 1945 trug das Bataillon die Nummer Volkssturm-Bataillon 27/319


    Verbleib:

    unbekannt


    Quelle:

    • FPÜ
    • VBL
    • G2 Periodic Report XXI US Corps Nr. 60 vom 13.03.1945

    Auf Ergänzungen freue ich mich!


    Grüße

    Sven


    Edit: Ergänzungen eingefügt / eingefügt (Sven30)

  • Sven30

    Changed the title of the thread from “Volkssturm-Bataillon 51” to “Volkssturm-Bataillon 40/13”.
  • Hallo Zusammen,


    Anbei weitere Daten zu einem Volkssturmbataillon aus Saarbrücken:


    Bezeichnung:
    Volkssturm-Bataillon 40/13


    Aufstellungsort:

    Saarbrücken / Reichsgau Westmark

    Das Bataillon gehört zu den 4 Volkssturmbataillonen, die in Saarbrücken aufgestellt wurden.


    Aufstellungszeitpunkt:

    16.11.1944


    Einheitsführer:

    Bataillonskommandeur: Van Rey

    Bataillons Adjudant: Holzapfel

    Kommandeur der 2. Kompanie: Collet

    Kommandeur der 4. Kompanie: Weingart


    Organisation:

    1. Kompanie in Friedrichsthal

    2. Kompanie in Bildstock

    3. Kompanie in Sulzbach

    4. Kompanie in Altenwald


    Einsatz:

    - 1. Kompanie: Besetzung der Bunker im Raum Louisenthal

    - 2. Kompanie:

    16.11.1944 - 27.11.1944: Bewachung eines russischen Kriegsgefangenenlagers in Forbach.

    27.11.1944 - 17.12.1944: Ausbildung in Bildstock

    17.12.1944 - 11.03.1945: Besetzung der Bunker entlang der Saar in Saarbrücken zusammen mit dem Volksgrenadierregiment 1126 der 559. Volksgrenadierdivision.

    - 3. Kompanie: Bewachung eines Kriegsgefangenenlagers im Raum Dudweiler

    Ein Teil des Bataillons ging am 02.03.1945 zur Divisions-Kampfschule der 347. Volksgrenadierdivision in Berschweiler.


    Verbleib:

    unbekannt


    Quelle:

    G2 Periodic Report XXI US Corps Nr. 60 vom 13.03.1945


    Gruss

    Wolfgang

  • Hallo Zusammen,


    noch eine kleine Zusatzinfo aus dem G2 Periodic Report Nr. 60 des XXI.US Korps vom 13.03.1945:

    Bis Mitte Januar 1945 trug das Bataillon die Nummer 27/319.

    Gruss

    Wolfgang