Volkssturm-Bataillon 40/25

  • Hallo!


    Anbei die bekannten Daten eines weiteren Vst.-Btl.:


    Bezeichnung:
    Volkssturm-Bataillon 40/25


    Aufstellungsort:

    Reichsgau Westmark


    Aufstellungszeitpunkt:

    unbekannt


    Einheitsführer:

    unbekannt


    Einsatz:

    unbekannt


    Besonderheiten / Vermerk:

    FPN 34268 (25.11.1944-Kriegsende) / zugewiesen am 19.03.1945


    Die FPN ist nicht in den VBL gelistet!


    Verbleib:

    unbekannt


    Quelle:

    FPN-Übersicht


    Auf Ergänzungen freue ich mich!


    Grüße

    Sven


    Edit: eingefügt (Sven30)

  • Hallo Sven,


    nachstehend ein paar Infos hinsichtlich des Einsatzes des Volkssturmbataillons 40/25 aus den S2 Bericht Nr. 36 vom 22.03.1945 des 15.US-Infanterie-Regiments:

    Gefangennahme von Angehörigen der 2. Kompanie am 21.03.1945 im Raum Contwig und im Raum Windsberg.

    Kommandeur der 2. Kompanie: Hauptmann d.R. Sebastian

    Das Bataillon bestand aus 4 Kompanien mit jeweils 60 - 70 Mann und besetzte die Bunker zwischen Bärenhütte und der Dusenberger Mühle.

    Der letzte Gefechtsstand befand sich in Gersbach; am Morgen des 21.03.1945 erhielt das Bataillon den Befehl sich in Richtung Pirmasens zurückzuziehen.


    Gruss

    Wolfgang