Artillerie-Regiment 240, 170.Infanterie-Division

  • Hallo zusammen!


    Vor einiger Zeit konnte ich einige Bilder des ArtRgt 240 erwerben.

    Diese möchte ich gern mit euch teilen.

    Über Kommentare und Ergänzungen von euch freue ich mich natürlich.


    Gruß

    Christian

  • Moin Christian,


    vielen Dank für ein weiteres 170er Thema (mein anderer Opa war ja auch in der 170ten). Aber die Bilder sehen für mich aus wie Aquarelle. Stimmt da mit der Dateigröße/Auflösung nicht?


    LG Justus

  • Moin Justus!


    Die beiden Bilder sind leider auch im Original verschwommen.

    Bei den nächsten Bildern sollte es wieder passen.


    Gruß

    Christian

  • Hallo miteinander!


    Weitere Bilder der 240er.


    Gruß

    Christian

  • Hallo Christian,


    vielen Dank für das Einstellen der Bilder.


    Das Bild ArtRgt 240 III zeigt den Heldenfriedhof der 170. ID bei Karagos auf der Krim.


    Die Bilder ArtRgt 240 VIIII und XI zeigen die Küste der Krim.


    Viele Grüße

    Bernhard

    Files

    • 7.jpg

      (92.94 kB, downloaded 78 times, last: )
  • Moin miteinander!


    Weitere Fotos der Einheit.


    Gruß

    Christian

  • Hallo zusammen!


    Weitere Bilder der 240er.


    Gruß

    Christian

  • Hallo miteinander!


    Entschuldigt bitte die Unterbrechung.

    Weiter geht es mit den nächsten Bildern.


    Gruß

    Christian

  • Augustdieter

    Changed the title of the thread from “Artillerieregiment 240, 170.Infanterie-Division” to “Artillerie-Regiment 240, 170.Infanterie-Division”.
  • Hallo!

    Ich war lange Zeit nicht mehr hier aktiv und habe erst jetzt die Bilder gesehen. Mein Großonkel war auch in der Einheit. Woher hast Du die Bilder und weißt Du, aus welchem Jahr sie sind?

    Liebe Grüße

    Ich bin dankbar für jede Information über das Artillerie-Regiment 240 und die 170. Infanterie-Division.

  • Hallo Hannchen!


    Die Bilder waren ein Fund auf Ebay.

    Sie müssten ausdenken Jahren 1941/1942 stammen.


    Gruß

    Christian

    Suche Informationen über die 170. Infanteriedivision

  • Schöne Grüße! Tolles Foto! viele bekannte Orte. auf dem Foto ArtRgt 240 VIII Friedhof im Simferopol Park, noch nicht nach Goncharnoye verlegt


    Auf dem Foto ArtRgt 240 XXVIIII - Bakhchisarai Palace befand sich auf seinem Territorium auch ein Friedhof


    auf diesem Foto ArtRgt 240 XXI.jpg, ein Brennpunkt in der Nähe des Denkmals für den Krimkrieg von 1854-1856. Stadtrand von Sewastopol


    ArtRgt 240 XXV.jpg Sewastopol Cape Fiolent


    Auf diesem Foto ArtRgt 240 XXVII.jpg, die Berge im Hintergrund zeigen auf das Baydar-Tal in der Nähe von Sewastopol, gab es eine hintere 170 ID


    ArtRgt 240 I.jpg Positionen in Balaklava bei Sewastopol


    Einige Fotos erweisen sich als sehr nützlich, wenn Sie die Gegend erkunden. Zum Beispiel Foto 170 ID in der Nähe von Balaklava, Sewastopol

    Files

    Auf der Suche nach einem Foto von Sewastopol 1941-1944.

    Arbeite für den Frieden:!:

  • Guten Abend,


    ich habe gerade 7 (sieben!) Posts von "Sewastopol4244" zusammengefügt,

    alle erstellt innerhalb weniger Minuten.


    Anrede und Gruß Fehlanzeige,

    zudem Posts mit angekündigten Dateianhängen, aber nicht vorhanden.


    So nicht.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Thomas,


    ich glaube, er beschreibt die Örtlichkeiten auf den Bildern, die Christian eingestellt hat, er wollte keine keine Dateianhänge einstellen.

    Entschuldigt natürlich nicht die fehlenden Grußformeln.


    Gruß aus dem Norden

    Achim

    In Memoriam: Richard Möller *06.06.1907 MIA 16.01.1945 und Wolfgang Möller *04.02.1936 +11.05.2012

  • Guten Abend Achim,


    mag sein, und es entschuldigt nicht nur nicht die fehlenden Grußformeln,

    sondern auch das Dauerfeuer von Posts innerhalb kürzester Zeit ist total daneben.


    Achim, alles gut.;)


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Morgen Thomas,

    wenn ich mich nicht irre, ist "Sevastopol" ein Freund von mir , der in Sevastopol wohnt und mit dem ich einen sehr regen und auch interessanten Schriftwechsel habe. Er und seine Freunde, u.a. aus Petersburg suchen mit Erfolg nach Gefallenen auf den ehem. Schlachtfeldern. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit der deutschen Kriegsgräberfürsorge. Mangels Kentnis der deutschen Sprache benutzt er den Translator im Internet. Daher auch seine Unkenntnis über die Forenregeln

    Sein Schriftwechsel ist untermeiner PN aufgeführt.

    Herzliche Grüße, nachträglich einen Guten Rutsch und bleib gesund

    Ferdi

    Ferdi

  • Guten Tag allerseits,


    danke Ferdinand für Ihre Unterstützung! Ich akzeptiere die Kommentare des Administrators. Alles gut


    Hier fehlt ein Gruß....

    Auf der Suche nach einem Foto von Sewastopol 1941-1944.

    Arbeite für den Frieden:!:

  • Moin,


    war lange nicht mehr im Forum. Die Fotos sind ein wahrer Schatz.


    LG

    EvaP

    Grüße
    EvaP.


    Von Interesse: 170. Infanterie Division, 1. Batt, Artillerie Regiment 240