Hauptmann d. R. von Einem (227. Infanterie-Division)

  • Hallo,


    gesucht wird ein Hauptmann d. R. von Einem in der 227. Infanterie-Division. Folgendes ist bekannt:


    04.11.1939: [1]

    genannt als Hauptmann d. R. und Kommandeur des I./Infanterie-Regiment 412


    25.10.1941: [2]

    Major von Einem, I.R. 412, tritt mit sofortiger Wirkung als Führerreserve zum Div.Nachsch.Fhr. 227 (Mga).


    In der Personalkartei des OKH fand ich nur einen Eintrag: [3]

    Major d. R. von Einem, am 05.02.1942 versetzt als Bataillons-Führer zur 716. Infanterie-Division.


    Dies könnte passen, da die 716. ID ebenfalls aus dem Wehrkreis VI stammte und sich bei der 15. Armee im Westen befand (von wo aus die 227. ID im Herbst 1941 an die Ostfront abtransportiert worden war).


    Über google-books findet man ein Buch [4] , in dem für die Nachkriegszeit ein ehemaliger Oberstleutnant Günther von Einem als Vorsitzender des Landesverbands Nordrhein-Westfalen der „Deutschen Partei“ erwähnt wird. Ein solcher Name steht auch im Adressbuch Essen der 1950er als „Kaufmann“. Es würde von der Region her passen. Aber genaues weiß man nicht.


    Für Hinweise wäre ich dankbar!


    Gruß

    Jörg



    Quellen:

    [1] http://wwii.germandocsinrussia…e/569/mode/inspect/zoom/6

    [2] http://wwii.germandocsinrussia…ge/35/mode/inspect/zoom/5

    [3] NARA T78 R909-2126

    [4] Michael Lausberg (2012). Die extreme Rechte in Nordrhein-Westfalen 1946-1971. Tectum Verlag, Marburg. Zugl. Diss. RWTH Aachen 2011.

  • Hallo Jörg,


    Günther von Einem (1894-1997, kompletter Namen Ernst-Günther Heinrich Milliges Friedrich Wilhelm Emmo von Einem genannt von Rothmaler) war eines der 7 Kinder von Generaloberst Karl von Einem.


    Von den Kindern kämen noch in Frage:


    Hanskarl Milliges Ernst Askan Richard von Einem (1887-1959)


    George Louis Karl Julius Max von Einem (1878-1959)


    Die anderen waren Mädchen oder schon tot.


    An aktiven Offizieren fand ich einen Kurt (*1904) und einen Hans-Egon von Einem (1907-1945), paßt aber nicht zum d.R.


    Des weiteren noch einen OLt. Joachim von Einem. 1916-05.01.1942 Todesort Krutizy / Kaluga.


    Dann such Dir mal Einem raus.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,


    danke für Deine Hinweise.


    Ich hoffte, es gäbe nur Einen/m von Einem ;-)


    Hier nun eine noch frühere Verbindung ins Ruhrgebiet:


    Adressbuch Mülheim an der Ruhr 1930:

    von Einem genannt von Rothmaler:

    - Carl, Staatsminister, Generaloberst a.D., Aktienstr. 75

    - Günther, Kaufmann, Aktienstr. 75


    Der dortige Carl ist der von Dir genannte, der am 07.04.1934 in Mülheim verstarb. Grabstelle in Münster: https://de.findagrave.com/memorial/186396011


    Gruß

    Jörg

  • Hallo,


    folgende von Einem habe ich noch gefunden.


    Oberst von Einem 01.01.1943 Oberst Friedenstruppenteil Gen.St XX.A.K

    Oberst i.G. von Einem Chef d. Gen.St. beim XXXXIX. Geb.A.K.

    Oberstleutnant Cord von Einem Friedenstruppenteil Art.Rgt. 6 kam am 01.11.1943 von der Luftwaffe (ohne Rangdienstalter)

    Major Hans-Egon von Einem 01.04.1942 Major, 01.04.1944 Oberstleutnant, 01.01.1945 Oberst, Friedenstruppenteil Kav.Rgt. 3 (Pz)

    geb. 26.09.1907, 25.08.1942 F.R.OKH., EK II, EK I, Verw.Abz. in schwarz.

    01/1943 Führer Pz.Gren.Rgt 128, dann Kdr. Pz.Gren.Rgt. 21, Nennung im Ehrenblatt des Deutschen Heeres,

    Letzterer vermutlich:

    Oberleutnant von Einem (01.07.1928) im Stab beim 6. (pr.) Reiter-Regiment


    Vermutlich ist der gesuchte nicht dabei.

    Grüße Matthias