Ein Buch mit NUR S/W Flz. Fotos im Original? Gibt es wo?

  • Hallo zusammen


    Zwecks Fotoabgleich und der Zuordnung von unzähligen Flz. Bildern suche ich so einen, wie oben beschriebenen, Band.

    Div. Geschwaderchroniken sind, mit den üblichen Fehlern, schon OK, nur dauert das Durchsuchen zu lange. Was von div. Suchmaschinen aufgezeigt wird, da wurde oft "radiert". Und die unzähligen "bunten Bilder". Die sind für die Tonne denn der Krieg war duch die Farbe Rot, dem Blut von zu vielen Menschen, kein Cyberspiel!


    Neuzeitliche Werke sind leider durch zu viel Photoshop oder PC Erstellungen unbrauchbar. Gerade alles was farbig ist. So "aufgebrezelt" habe ich noch kein Wrack geborgen. Aber dieses "Verglorifizieren" ist wohl mehr dem Maketing und Mainstream geschuldet. Was auch auf diverse Neuaufbauten zutrifft. Die nach der amerikanischen Methode "überrestauriert" kein wirkliches WK II Jagdflugzeug zeigen.


    Als Kind verschlang ich "Nur einmal konnte Stalin siegen". Was mein Onkel 1951 aus der russischen Gefangenschaft mit heim brachte. Das ist zurZeit nirgends zu bekommen. Wer es hat und für einen fairen Preis abgeben würde?

    Denn an den Fotos hat keiner "Photogeshopt".


    Im Landser Roman, wohl der vom Ofw Karl Rusack 5./JG 300, da waren auch viele Originale drin. Nur hat den ein "Freund" eingesackt. Weil er vom damaligen FF signiert war. Wenn den noch Jemand hat?


    Es gab noch einen Bildband aus den 50er Jahren. Der ohne Ende Schrotthalden, zerstörtes Kriegsgerät und zusammen geschossene Kolonnen mit vielen toten Landsern vom WK II zeigte. Erinnerlich ist der Name Pitomnik, also Stalingrad. Was dort an Flz. Wracks standen und lagen, unglaublich. Da hingen verbrannte Flieger noch in den Maschinen. Nur wurde der dann vor mir versteckt. ||


    wer etwas weis oder hat, einfach schreiben.


    eine Gute Zeit

    dorgrufti

  • Hallo,


    "Nur einmal konnte Stalin siegen": hier!


    Grüße


    Uli

    *** Suche alles zum 22. SS-Panzergrenadier-Regiment (10. SS-Panzerdivision "Frundsberg") und R.A.D. 2/214 Oedt. Wer hat Informationen zum Schützen-Regiment 69 (1941)? Wer hat Informationen zur Flugzeugführerschule Crailsheim (1943-45)? Danke! ***