Bitte Uniform / Orden / Rang identifizieren

  • Hallo,

    wir haben es hier mit einem Feldwebel zu tun, der neben der Schützenschnur noch das Verwundetenabzeichen in schwarz, das EKII (Knopfloch), das EKI und das allgemeine Sturmabzeichen trägt. Da er das trägt, fallen mMn unmotorisierte Schützen und Gebirgsjäger als Truppenzugehörigkeit aus. Außerdem ist das Foto nach Juni 1940 entstanden. Rechts ist der Name und der Ort des Foto-Studios eingeprägt. Was für ein Ordensband er über der Brusttasche trägt kann ich nicht sagen.

    Gruß,

    JR

  • Hallo Melta,

    Feldwebel des Heeres.

    Auszeichungen u.a. : EK 1, EK 2, Allg. Sturmabzeichen, Verwundetenabzeichen.

    Dazu eine Schützenschnur.

    Den Bandschnallen-Orden kann ich nicht bestimmen.


    Beste Grüsse

    Ingo

  • Hallo,

    da der Feldwebel kein Infanterie-Sturmabz. sondern das allgemeine Sturmabzeichen trägt, wird er wohl nicht bei der "normalen" infanterie gewesen sein.

    Gruß,

    JR

  • Hallo in die Runde,

    Nach einiger Recherche vermute ich das über der Brusttasche das Band zum Schutzwallehrenzeichen als Bandspange angebracht ist. Ein

    Rotton würde bei s/w Fotos m. E. dunkler ausfallen. Siehe EK 2 Band im Knopfloch.

    LG an Alle Volker