Italienische Waffen SS Jacke. Echt oder nicht?

  • Guten Abend mitbegeisterte. Habe diese Uniformjacke bekommen. Und bin mir absolut unsicher damit. Da ich diese Jacke so, noch nie gesehen habe und was ausländische angeht total unbewandert bin.

    Danke euch schonmal für die Hilfe.


    DeHesse

  • Guten Abend DeHesse,


    herzlich willkommen hier im Forum der Wehrmacht !


    Aussagen an Hand Bilder sind Echtheitsangaben schwierig....und Wertangaben werden hier gleich gar nicht beantwortet, Forumsregel !!


    Dafür gibt es andere Foren, was ich sagen kann, der Träger der Jacke sollte zu dieser Einheit gehört haben,

    http://www.lexikon-der-wehrmac…ivisionenSS/29SSGD2-R.htm


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • Dankeschön Eumex, ja das dachte ich mir fast, dass es anhand von Bildern sehr schwer ist.

    Zu der Einheit habe ich auch schon gefunden, aber danke dir für den link.


    Schönen Abend noch


    DeHesse:)

  • Hallo DeHesse,


    ich kann leider nicht sagen ob die Jacke echt ist oder nicht.

    Mir ist aber aufgefallen, dass der Kragenspiegel rechts, nicht zu dem Dienstgrad SS-Scharführer passt, da dort wohl 2 Sterne, diagonal angebracht, zu erkennen sind. Das würde zu dem Dienstgrad SS-Oberscharführer oder SS-Standartenjunker passen. Vielleicht wurde aber auch nur jeweils der eine Stern auf den Schulterklappen entfernt.

    Die Waffenfarbe weiß (Paspelierung der Schulterstücke) für Infanterie könnte passen. Ob die Waffenfarbe zinnoberrot des Kragenspiegels passt, kann ich nicht sagen, da diese Farbe bei den Stäben Motorobergruppen und selbständigen Gruppen Verwendung fand. Normalerweise war die Waffenfarbe schwarz.


    Dienstgrade der Waffen-SS und der Wehrmacht


    Viele Grüße

    Nicco

  • Danke Nicco, das mit den Kragen spiegeln habe ich raus gefunden das es die wohl anfangs in rot gab und teilweise auch die Effekte schwarz und rot gemischt waren. Was halt gerade da war.

    Der dienst Grad ist mir auch aufgefallen. Da kann ich auch leider nur spekulieren ob auf den klappen die pickel fehlen oder nicht.


    Später waren die Effekte dann auf schwarzem Grund wie üblich für die ss.


    LG DeHesse

  • Guten Abend "DeHesse",


    du hast diese Uniformjacke "bekommen", woher, das würde mich bitte einmal interessieren?


    Deine fünf Fotos sind alle als "Screenshot" betitelt, woher stammen die Fotos dieser Jacke?


    Handelt es sich um deine eigenen Fotos, vermutlich nicht, mit der entsprechenden Software könnte man aus den Bildern auch auslesen,

    wann und wo die Fotos aufgenommen wurden, mit allen Details, auch den Typ der verwendeten Kamera, etc. ;)


    Bist du immer noch sicher, daß es sich oben um deine eigenen Fotos handelt..?


    Gruß


    Micha


    P.S. Auch bin ich bitte auf keinen Fall "mitbegeistert", das ist mir wichtig.

    Phantasie ist auch eine Begabung

    Edited 2 times, last by Holzkopf ().

  • Abend Micha,


    die Jacke ist bei mir. Das waren Fotos, die ich bekommen habe, bevor die Jacke bei mir daheim ist jetzt. Und sie sind als Screenshot betitelt, da ich davon Screenshots erstellt habe. Um sie hier einzustellen .


    Kann aber auch gerne morgen noch einmal neue Fotos für dich machen und sie hier einstellen. Damit dann auch dieses aus der Welt geschafft ist.



    Ob und von was du begeistert bist kann mir ja eigentlich relativ sein. Wollte damit nur Leute ansprechen, die sich für die gesamte Thematik begeistern, bzw interessiert sind daran.


    Gruß DeHesse

  • Guten Abend "DeHesse",


    weitere Fotos sind nicht notwendig, danke für dein Angebot.


    Militaria der italienischen SS, welcher damaligen Verbände auch immer, diese kann ich nicht einordnen,

    vermutlich wirst du in diesem englischsprachigen Forum fündig:

    War Relics Forum: http://www.warrelics.eu/forum/content/


    Gruß


    Micha


    P.S. Dein "mitbegeistert" ist hier im FdW fehl am Platz, dieses liest du aus den obigen Beiträgen.

    Phantasie ist auch eine Begabung

  • Moien,

    das dreifarbige Wapen gehört da nicht hin, sondern das mit der Axt. Die Jacken in dieser Zusammenstellung (also rote Kragensiegel) wurden nur in einem kurzen Zeitraum (mW nach bis Anfanag 1944 getragen. Was mich aber wundert, ist die gummierte oder plastifizierte Ausführung des Wappen. Kenne ich nur von ital. Nachkriegsuniformen wie die diversen Polizeien.

    h.

  • Guten Abend "DeHesse",

    die Jacke macht keinen vertrauenswürdigen Eindruck

    Gruß Eddy
    Suche alles zu 143. Reserve-Division und Füsilier-Bataillon 217.

  • Hallo DeHesse, hallo zusammen,


    das dreifarbige Wapen gehört da nicht hin, sondern das mit der Axt.

    Die Soldaten trugen an ihren Uniformen die SS-Runen (Sig-Runen) der SS zunächst auf rotem statt schwarzem Untergrund (ab Sommer 1944), am linken Ärmel umfasste der Reichsadler statt des Hakenkreuzes ein Liktorenbündel.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…r_SS_(italienische_Nr._1)


    Der Ärmeladler sieht irgendwie nicht echt aus und die Brusttaschen passen m. E. auch nicht. Zum Vergleich:


    29. Waffen-Grenadier-Division der SS (italienische Nr. 1)


    die Jacke macht keinen vertrauenswürdigen Eindruck

    Da möchte ich mich jetzt auch anschließen.


    Viele Grüße

    Nicco

  • Moin im Thema,


    ich hatte noch niemals eine Uniformjacke der italienischen Waffen-SS in der Hand, diese sind extrem selten, aus verständlichen Gründen...

    Aus diesem Grund mein obiger Link auf ein anderes Forum, denn z.B. genau dort lesen einige "Experten" mit.


    Solch eine Jacke anhand von Fotos zu beurteilen, völlig unmöglich, vielleicht kann ein Fachmann wie z.B. Helmut Weitze in Hamburg

    anhand der Fotos etwas aussagen, vermutlich aber erst nach einer pers. Inaugenscheinnahme.


    Gruß


    Micha

    Phantasie ist auch eine Begabung

  • Abend. Danke euch für die konstruktiven Kritiken bzw. Aussagen. Werde der Sache auf jeden Fall auf den Grund gehen. Und wenn ich dafür dein weiten Weg zu einem der diversen Experten auf mich nehmen muss.


    LG DeHesse

  • Moin DeHesse,


    solch einen weiten Weg wirst Du gehen müssen, und eine Begutachtung wird sehr teuer werden, verlass dich darauf. ;)


    Kaum etwas wie die Militaria der "Legione SS Italiana" wird weltweit teurer gehandelt.

    Ich bin gespannt auf deine zukünftige Antwort, auf die Ergebnisse deiner Recherche..?


    Gruß


    Micha

    Phantasie ist auch eine Begabung

  • Ja das glaube ich auch.

    Aber wenn man sicher sein will, muss man was dafür tun.


    Werde auf jeden Fall berichten wenn es etwas neues gibt


    LG DeHesse