Legion Condor, Gefr. Richard Koch, J/88, 9. 12. 1936

  • Moien!

    Gefr. Koch hatte die zweifelhafte Ehre, an diesem Tag beim Start die nagelneue Bf 109V-6 mit einem Bruch hinzulegen! Er wurde umgehend nach Deutschland zurück geschickt. Ist sein weiterer fliegerischer Werdegang bekannt?

    h.

  • Hallo,


    in der Bf 109 Liste in "Condor: The Luftwaffe in Spain, 1936-39" von Patrick Laureau erscheint kein Gefreiter Koch, sondern Uffz. Erwin Kley, der am 10.12.1936 einen Startunfall mit einer Bf 109 hatte.


    Erwin Kley starb am 19.08.1942 bei Dieppe beim Fallschirmabsprung, Stabsfeldwebel in der I./JG 2.


    Nachname:Kley

    Vorname:Erwin

    Dienstgrad:Stabsfeldwebel

    Geburtsdatum:24.01.1913

    Geburtsort:Berlin

    Todes-/Vermisstendatum:19.08.1942

    Todes-/Vermisstenort:Ault


    Erwin Kley ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 32 Reihe 8 Grab 300


    Ein Richard Koch taucht als Uffz. in der K/88 auf, aber als Funker.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941