Pol.-Rgt. "B."

  • Hallo zusammen,


    wer hat schon einmal etwas von diesem Regiment gehört?


    Es wurde am 7.4.1945 aus Angehörigen der Magdeburger Polizei zur Verteidigung der Stadt durch Polizeipräsident Bolek (daher vermutlich die Bezeichnung/Abkürzung "B")

    aufgestellt.

    Am 12.4.1945 wurde ein Übergabeangebot der 9. US-Armee abgelehnt.

    Einen Tag später erfolgte der Rückzug der Polizeiverbände auf das östliche Elbufer. Polizeipräsident Bolek beging am Elbufer Selbstmord.


    Herzlichen Gruß

    Dieter

  • Guten Tag ans Forum und an Dieter,


    wie sollten kurz kurz vor Toresschluss in Magdeburg Polizeiangehörige in Regimentsstärke zusammengekratzt worden sein?

    Oder auch nur in Bataillonsstärke?

    Für mich wirkt die Fantasie-Bezeichnung "Polizeiregiment B" so, als sei einem Nationalsozialisten im "Endkampf" die Realität abhanden gekommen.

    Hast Du zu diesem "Polizeiregiment B" eine Schriftlage?


    Mit freundlichen Grüßen aus der Normandie


    Peter

    (PH)

  • Hallo Holger,


    herzlichen Dank für Deine Mitteilung und den Link.

    Auch in meiner Quelle (Internet) war der 5. Mai als Datum des Selbstmordes genannt worden, allerdings mit Fragezeichen. Deshalb habe ich kein Datum genannt.


    Hallo Peter,

    Dein Einwand ist natürlich auch nicht von der Hand zu weisen. Das Regiment taucht aber auch in der von Holger beigesteuerten Chronik von Magdeburg auf. Meine Information stammt aus dem Internet.


    Da auch mir dieses Regiment seltsam vorkam und es bisher in der Literatur noch keine Erwähnung fand, habe ich es eingestellt. Vielleicht gibt es noch weitere klärende Beiträge.


    Herzlichen Gruß

    Dieter