SS-Untersturmführer Pieter van Ophemert

  • Hallo Allen


    Ich suche alle mögliche Angaben zu den SS-Ustuf Pieter van Ophemert, geboren am 19.06.1919 in Dresden als Sohn der 1882 in Rotterdam/Niederlande geborene Carl Hendrik van Ophemert. Der Vater Carl Hendrik van Ophemert war während des 1.Weltkrieges anscheinend in Dienst der Preussische Armee.

    Sohn Pieter, also 1919 in Dresden geboren trat am 31.01.1944 in der WSS ein(in Sennheim???) , und wurde dort am 30.1.45 zu SS-Ustuf der Reserve befördert. Er war Arzt und war seit 1943 verheiratet (Quelle SSO Akte Dr. Pieter van Ophemert). Laut dieser SSO-Akte war er auch in den Jahre 1937/1938 in der Arbeitsdienst. Er war anscheinend Arzt in SS-Feldersatzbataillon 1 (ab Wann) und später als Arzt in der SS-Feldersatzbrigade 501, zumindest im Beitrag von RolandP bis Ende März 1945 dort genannt.

    Jede Information is wichtig, zB welcher Nationalität hatte er (war er Niederländer oder Deutscher?). Welche Dienststellung hatte er inne nach März 1945, usw usw.


    Schon dank im Voraus


    Nico Heitman

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • ... Jede Information is wichtig, zB welcher Nationalität hatte er (war er Niederländer oder Deutscher?) ...


    ... sein Vater ist in Anglerkreisen offenbar eine kleine Berühmtheit .... ... Und hat ein Leben lang an seiner niederländischen Staatsbürgerschaft festgehalten ...


    Hallo,


    wenn der Vater Niederländer war und das Kind ehelich in Dresden zur Welt kam, dann war der Sohn nach dem damals geltenden Staatsangehörigkeitsrecht ebenfalls Niederländer. Zur Anwendung kam in diesem Fall der § 4 des Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes aus dem Jahr 1913: http://www.documentarchiv.de/k…ngehoerigkeitsgesetz.html


    Gruß, J.H.

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!


  • Hallo,


    wenn der Vater Niederländer war und das Kind ehelich in Dresden zur Welt kam, dann war der Sohn nach dem damals geltenden Staatsangehörigkeitsrecht ebenfalls Niederländer. Zur Anwendung kam in diesem Fall der § 4 des Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes aus dem Jahr 1913: http://www.documentarchiv.de/k…ngehoerigkeitsgesetz.html


    Gruß, J.H.

    Hallo Johann-Heinrich,


    §4 sagt allerdings "...Durch die Geburt erwirbt ein Kind die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt."


    Über die Mutter war er also automatisch deutscher Staatsbürger (ich gehe davon aus, dass sie die deutsche Staatsbürgerschaft noch inne hatte).


    Gruß Tilo

    Ehre die Toten

  • Sven, Tulp und JH,


    Ich Lese gerade eure Reaktionen zu meine Frage und danke euch gans herzlich.Zuerst muss ich einen Fehler berichtigen : den genannten Carl Hendrik van Ophemert war der Bruder von dem Vater von Pieter van Ophemert. Dank fur die Angaben zu Vater Hendrik. Die Frage der Nationalitaet ist schwierig, laut Ndl gesetz von 1892 hatte Fraulein Wiedemann nach der Heirat gleich wie ihren Mann die Ndl Nationalitat gehabt. Pieter geboren 1919 kann natuerlich selbst die Deutsche Staatsbuergerschaft angenommen haben. Da ich nicht Wisse in welches Alter man dass in Deutschland tun konnte ,erst nach 18 Oder 21 Jahre nehme ich vorerst mal An dass er bis 1937 Ndler war. Lasse mich jedoch gerne belehren.

    PS hitte enschuldige den Fehler, ich und smartphone und deutsch ist nicht immer eine gelungene Kombination.

    Beste gruessen und nochmaligen Dank

    Nico

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • Hallo zusammen,


    anbei habe ich zwei Dokumente zum Gesuchten angehängt:


    Index zum 1. Bild:

    Pieter Jan Klaas Van Ophemert
    Geschlecht: männlich
    Nationalität: Holland
    Aufzeichnungstyp: Marriage (Eheschließung)
    Geburtsdatum: 16. Jun 1919
    Geburts­ort: Dresden
    Heiratsdatum: 15. Sep 1943
    Heiratsort: Marburg (Lahn)
    Wohnort: Marburg an der Lahn Marburg an der Lahn
    Ehepartner: Susanna Emma Vater
    Notizen: Marriages of foreigners
    Signatur: 02010101 oS


    Index zum 2. Bild:

    Pieter Jan Klaas Van Ophemert

    Geschlecht: männlich
    Alter: 25
    Geburtsdatum: 16. Jun 1919
    Sterbedatum: 20. Apr 1945
    Sterbeort: Grabenwegdörfel, Österreich
    Standesamt: Marburg
    Vater: Hendrik van Ophemert
    Mutter: Gabriele Josefine Anna Van Ophemert geb. Wiedemann

    laut Randvermerk HeiratsurkundeNr. 163/1943Standesamt Marburg : Ehefrau des Gefallenen Susanna Emma Ophemert geb. Vater

    Urkunde Nummer: 581/1948

  • Hallo Nico,


    Die Frage der Nationalitaet ist schwierig, laut Ndl gesetz von 1892 hatte Fraulein Wiedemann nach der Heirat gleich wie ihren Mann die Ndl Nationalitat gehabt. Pieter geboren 1919 kann natuerlich selbst die Deutsche Staatsbuergerschaft angenommen haben.

    Laut Heiratsurkunde sind die Eltern von Pieter Jan Klaas Van Ophemert:

    Anna Josefine Gabriele Wiedemann am 13.02.1893 in Dresden geboren,

    Hendrik von Ophemert am 01.12.1895 in Rotterdam geboren


    Anbei die Heiratsurkunde und die Geburtsurkunde

  • Hallo,


    Quote


    Der Vater Carl Hendrik van Ophemert war während des 1.Weltkrieges anscheinend in Dienst der Preussische Armee.


    in den Verlustlisten des 1.Wk. ist der Name Karl von Ophemert, geb. 8.10.1882 in Rotterdam angegeben. Im Dresdner Adressbuch 1920 als Hendrik van Ophemert, akademischer Bildhauer, Holbeinstr. 39 EG, Arbeitsraum Elisenstr. 6. Denke nicht, das es die selbe Person ist.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,


    richtig.
    Carl Hendrik van Ophemert geb. am 08.10.18882 in Rotterdam war der Bruder von Hendrik Ophermert geb. am 01.12.1885 in Rotterdam.
    Eltern:

    Hendrik van Ophemert 1854

    Martha Luise Amalie Schwenke 1851

    Heirat am 20.09.1877 in Rotterdam

    Beste Grüße!
    Dirk

  • Dirk, Sven, Thilo, Johan Heinrich


    Ich möchte euch allen ganz herzlich danken. Es ist also eindeutig klargestellt worden dass PJK van Ophemert immer Niederländer war. Dank auch für die Informationen zu (Zeitraum des) Todesdatum und Todesort.

    Wie ich schon schrieb hatte ich mich geirrt und Carl Hendrik an Ophemert als Vater van PJK van Ophemert genannt, obschon ich es gewusst habe, dass Hendrik van Ophemert seinen(PJK') Vater war. Dank auch für die Angabe zur Augenblinker, ein schönes Detail.

    Es ist anzunehmen dass er noch immer als SS-Ustuf in der SSFE Brig 101 war, als er gefallen ist.

    Der Carl Hendrik van Ophemert, genannt in die Verlustlisten des WK1 is einer der ziemlich viele Niederländer in dieser Liste.

    Mit nochmaligen Dank aus den Niederlande

    Nico Heitman

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • Johan Heinrich


    die in INVENIO genannte Rosina van Ophemert (eigentlich Rosina Elisabeth van Ophemert) geboren am 13.01.1879 in Rotterdam, ist die ältere Schwester von Hendrik van Ophemert (1885) der spätere Künstler, und damit eine Tante von Pieter van Ophemert.

    Werde mich mal schlau machen zu ihr.


    Beste Grüssen und Dank


    Nico Heitman

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • Hallo Nico,


    das ist richtig.

    Rosina Elisabeth van Ophemert heiratete am 07.02.1903 in Amsterdam den Richard Hageman.

    Idex:


    Groom: Richard Hageman
    Profession: kapelmeester
    Birth place: Leeuwarden
    Age: 21
    Bride: Rosina Elisabeth van Ophemert
    Profession: zangeres
    Birth place: Rotterdam
    Age: 24
    Father of the groom: Maurits Leonard Hageman
    Profession: muziekmeester
    Mother of the groom: Hester Francisca Antonia Westerhoven
    Father of the bride: Hendrik van Ophemert
    Profession: Koopman
    Mother of the bride: Martha Luise Amalie Schwenke
    Profession: zangeres
    Event: Huwelijk
    Event date: 07-02-1903
    Event place: Amsterdam

  • Nico,


    was ist eigentlich mit diesem van Ophemert hier:


    Nachname: van Ophemert

    Vorname: Hendrik Richard Karl

    Dienstgrad: Oberarzt

    Geburtsdatum: 29.12.1910

    Geburtsort: Koblenz

    Todes-/Vermisstendatum: 26.12.194

    Todes-/Vermisstenort: Res.Krgs.Laz.3 Warschau C2


    Hendrik Richard Karl van Ophemert konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Joachimow-Mogily / Joachimow war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.


    Abei die Sterbeurkunde:

  • Hallo Dirk,


    In Koblenz letten 1910 2 Familien van Opgemerkt,beide in der Schlossstrasse, zuerst Hendrik van Ophemert MIT seiner Frau Martha Schwenke, und Carl van Ophemert. Ob dies der Sohn Carl Hendrik van Ophemert,geboren 1882 war,Weiss ich nicht. Es waere interessant die Geburtsurkunde von Hendrik Richard Karl van Ophemert zu finden.

    Wiederum Dank.

    Nico

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • Dirk,


    noch etwas zu Rosina Elisabeth van Ophemert und ihr Mutter MLA van Ophemert-Schwenke. siehe hier https://nl.wikipedia.org/wiki/Martha_van_Ophemert-Schwenke . In diesem (Niederländische Sprache leider) ist zu lesen dass sowohl Mutter als Tochter Sängerinnen waren. Auch ist zu lesen dass MLA van Ophemert zuletzt in Koblenz wohnhaft war und als Musiklehrerin arbeitete.

    Sehe auch auf der Ellis Island webseite das Carl van Ophemert als er 1923 zum ersten Male in die USA zog als Nationalität Dutch (Niederländisch) angab. In 1930 kamen Carl van Ophemert und einen Elisabeth van Ophemert (geb 1907) aus Koblenz in die USA.

    Es wáre absolut interessant um die geburtsurkunde, Heiratsurkunde von Carl (hendrik) van Ophemert mit Fraulein Grossmann zu fnden.

    Da er angab in 1923 noch immer Niederländer zu sein, ist auf grund des Ndl. gesetz von 1892 der Sohn Hendrik Richard Karl van Ophemert (geboren 1910) aus Niederländer zur Welt gekommen. Natürlich kann HRK van Ophemert später die duetsche Nationalität angenommen haben.

    Soviel./wenig erstmal von mir.

    Beste Grüssen

    Nico

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • Dirk


    Wiederum Dank, es hat also den Anschein dass Carl Hendrik van Ophemert(1882) irgendwann die deutsche Staatsbürgerschaft erworden/angenommen/bekommen hat. Jedenfalls sollen wir die Sache mit Hendrik Richard Karl van Ophemert in einem anderen Thread verfolgen. Auch klar das CH van Ophemert mindestens 2 mal verheirat gewesen ist.


    Klar ist also dass CH van Ophemert in WKI innerhalb die Preussische Armee dienst tat. Wann er genau die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen hat is noch unbekannt, und daher auch die Nationalität von HRK van Ophemert. Möglich ist etwas zu finden in Koblenzer Archiven, zB wann er dort eingeschrieben worden ist usw.


    Allerdings bleibt es bemerkenswert dass den Person mit dem die Anfrage startete , immer als Niederländer genannt ist, dass sein Vater immer Niederländer geblieben ist.

    Mit nochmaligen Grossen Dank


    Nico

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • Hallo,


    beim Todesdatum ist zu beachten, dass in der Urkunde kein genauer Todestag, sondern ein Todeszeitraum vom 20. bis 25.April 1945 genannt wird. In der Region des Todesortes kämpfte zu diesem Zeitpunkt die Leibstandarte: http://www.lexikon-der-wehrmac…zerdivisionenSS/1SSPD.htm


    Um weiteres zum Truppenteil, den Todesumständen und einer möglichen Grablage zu erfahren, könnte ein Antrag auf Grabnachforschung beim Österr. Schwarzen Kreuz hilfreich sein - eine Datenbanksuche wie beim Volksbund ist dort ja bisher leider nicht möglich: http://www.osk.at/


    Gruß, J.H.

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!