Grenadierzug der Wehrmacht mit SpW

  • Hallo,


    das hier ist mein erster Beitrag daher kurz zu mir: bin der Marius, seit kurzem 35, ehemaliger Artillerist der Bundeswehr und mittlerweile im Zivilleben als Schornsteinfeger unterwegs.


    Nun zu meiner Frage: es geht um den Grenadierzug auf SpW der Wehrmacht und zwar möchte ich wissen wo der Zugführer unterwegs war. Fuhr er als Gruppenführer auf einem der der sdkfz 251 mit oder war er beim zugtrupp dabei, der laut meiner Literatur ab 43 mit einem sdkfz 251/17 mit 2cm MK unterwegs war. War der 251/17 überhaupt noch in der Lage mehr als die bedienmannschaft und Besatzung zu befördern? Vielleicht kann mich da jemand aufklären ?


    Danke schon mal!


    Gruß

    Marius

  • Hallo Marius,


    willkommen im Forum

    nach der Gliederung hatte er seinen eigenen SPW

    Link


    Gruß


    Reinhard

  • genau sowas hatte ich gesucht, danke dafür!


    Gruß

    Marius

  • Guten Tag ans Forum und an den Anfragenden,


    genau genommen betrifft die Frage keinen Grenadierzug, sondern einen Panzergrenadierzug. Denn die Panzergrenadiere waren diejenigen mit den SPw und nicht die Grenadiere.


    Mit freundlichen Grüßen aus der Normandie


    Peter

    (PH)

  • Hallo,


    ja da war ich etwas unpräzise. Der Begriff Grenadiere wurde ja irgendwann sehr inflationär benutzt aber ich meinte natürlich die Panzergrenadiere.


    Grüße

    Marius