Warthausen ( nördlich von Biberach / Riß ) => Suche Luftbild, möglichst vom April 1945

  • Hallo Gemeinde,

    im Zuge meiner Recherchen zur 7. SS-Eisenbahnbaubrigade würde ich zur Abklärung einzelner Details gerne ein Luftbild auswerten. Besonders interessant wäre eine Aufnahme aus dem Zeitraum April 1945, möglichst vor dem 23. 4.45. ( Aufnahmen aus anderen Monaten finden allerdings auch Gefallen... ;-) )


    Recht herzlichen Dank im Voraus.


    Mit freundlichen Grüßen

    Uwe

    An Informationen zur Heeres-Neben-Muna Kupfer, Muna Siegelsbach, Muna Urlau, Muna Ulm und zur Aggregat 4 - speziell Logistik für den Verschuß und den Eisenbahntransport- interessiert.

  • Hallo Uwe,


    ich würde die Stadtverwaltung in Biberach anfragen, ich meiner Kenntnis knnten dort historische Luftbilder vorhanden sein.


    Gruß


    Dieter

  • Hallo Dieter,

    in der Tat eine gute Idee - nur leider gibt es dort aus diesem Zeitraum keine Aufnahme mit dem gesuchten Ort..

    Dennoch herzlichen Dank für den Hinweis.

    Gruß Uwe

    An Informationen zur Heeres-Neben-Muna Kupfer, Muna Siegelsbach, Muna Urlau, Muna Ulm und zur Aggregat 4 - speziell Logistik für den Verschuß und den Eisenbahntransport- interessiert.

  • Hallo Uwe,


    im Archiv sind 110 Fotoflüge für die Koordinaten 48N 009E im Angebot, dabei auch (wahrscheinlich) Biberach/ Warthausen.

    Auf die Schnelle habe ich zwei Fotoflüge in dem Gebiet vor April 45 gefunden, die Mehrzahl der Flüge waren nach Kriegsschluß.

    Die Fotoflüge in den Anlagen könnten passen. Ob einzelne Fotos bereits jemand aus dem Forum besitzt, kann ich natürlich nicht

    beurteilen.


    Gruß

    Dieter

    m1765-247-00183.jpgm1765-247-00198 16.02.45.jpgm1765-247-00199 24.03.45.jpg

  • Hallo Dieter,


    wie ich gerade erst feststelle, habe ich Dir gar nicht zeitnah für Deine Hinweise gedankt - ich bitte das mir nachzusehen und möchte dies hiermit gerne nachholen. Gefreut habe ich mich auf jeden Fall über deine Hinweise, die mir letztlich nun auch zu entsprechenden Aufnahmen verholfen haben (freundlicherweise aus den Beständen einer Landesbehörde).


    Bedauerlicherweise betreffen sie aber. wie Du es auch schon genannt hast, nicht den gesuchten Zeitraum vom 3. bis zum 23. April 1945. Dennoch konnte ich im Zusammenhang mit anderen Vorgängen im Ort während der letzten Tage des Krieges Örtlichkeiten zuordnen ( etwa der Kohleschuppen des Brennstoffhändlers Schwellinger, in dem Rohzucker "verlagert" war.. ).


    Einen schönen Tag wünscht Dir

    Uwe

    An Informationen zur Heeres-Neben-Muna Kupfer, Muna Siegelsbach, Muna Urlau, Muna Ulm und zur Aggregat 4 - speziell Logistik für den Verschuß und den Eisenbahntransport- interessiert.

  • Hallo Uwe,


    wichtig ist mir nur, daß die hier im Forum genannten Infos/ Tips dazu beitragen, eventuell die jeweiligen Recherchen beenden zu können.


    Die Luftbilder sollten mit einem Stereoskop betrachtet werden, hilft ungemein. Vor allem, wenn die Auflösung der Scanns unter 2000dpi liegt.


    Viel Erfolg weiterhin.


    Gruß

    Dieter